Bitte warten...

28.06.2019 12:30 Uhr Metropol 3 Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten

Außer Konkurrenz – freier Eintritt für angemeldete Schulklassen

Eine Flaschenpost mit einem mysteriösen Rätsel katapultiert „Checker Tobi“ in das größte Abenteuer seines Lebens. Nur wenn er es schafft, das Rätsel zu lösen, kann er das Geheimnis unseres Planeten lüften. Eine aufregende Schnitzeljagd an die extremsten Orte der Welt beginnt!

Martin Tischner wurde 1982 geboren. Nach dem Abitur realisierte er als Produktionsleiter und Koproduzent den Spielfilm „Happy End – Jede Geschichte braucht ein Ende“, der beim Independent Filmfestival in Brüssel als bester Debütfilm ausgezeichnet wurde. Sein Diplomstudium Audiovisuelle Medien, an der Hochschule der Medien Stuttgart, absolvierte er mit Auszeichnung. Seit 2007 arbeitet er als Regisseur und Producer. Seine Filmografie umfasst zahlreiche Dokumentarfilme und serielle TV-Formate für die ARD. Sie waren für den Grimme-Preis nominiert und erhielten Auszeichnungen, wie den Bayerischen Fernsehpreis, den Kindermedienpreis Weißer Elefant (Filmfest München) oder den Goldenen Spatz. Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten ist Martin Tischners Debüt als Kinoregisseur.

 


Deutschland 2018; 88 Min.

Buch und Regie Hans Block, Moritz Riesewieck

Kamera Axel Schneppat, Max Preiss

Montage Philipp Gromov, Hansjörg Weißbrich, Markus CM Schmidt

Ton Karsten Höfer

Produktion Gebrüder Beetz

Koproduktion Griffa Filmes, WDR, NDR, rbb, VPRO und I Wonder Pictures in Zusammenarbeit mit Motto Pictures, ARTE u.v.m.

Filmförderung Creative Europe – MEDIA Program of the European Union, FSA, Ancine, BRDE, Film- und Medienstiftung NRW

FSK 12