STAND
REDAKTEUR/IN

Der syrische Produzent Feras Fayyad beschreibt die Dreharbeiten im Kriegsgebiet Syrien: Er begleitete Ärztin Dr. Amani in einem geheimen, unterirdischen Krankenhaus.

Der Dokumentarfilm „Eine Klinik im Untergrund - The Cave“ von Feras Fayyad war bereits für den US-Filmpreis Oscar nominiert. Der Film beschreibe die Stärke einer Frau im Kriegsgebiet Syrien, „der es gelingt, Kraft aus ihrer Schwäche zu ziehen.”

Bei den Aufnahmen sei es wichtig gewesen, „sensible Informationen und Menschen zu beschützen und ihre Privatsphäre zu schützen.”  “Es war gefährlich an den Orten”, sagt Fayyad über die Dreharbeiten in Ost-Ghouta bei Damaskus und Idlib.

„Nichts zu tun, wäre für mich keine Option gewesen, denn ich spüre den Schmerz die ganze Zeit.”

Feras Fayyad

Nominiert für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2020 Eine Klinik im Untergrund - The Cave

Der Film dokumentiert die Arbeit von syrischen Ärzt*innen und zivilen Betreuer*innen in einem unterirdischen Feldkrankenhaus in Ost-Ghouta.  mehr...

Mehr zum SWR Doku Festival

SWR Doku Festival Interviews mit den Filmschaffenden

Autoren, Regisseurinnen und Dokumentarfilmer erzählen über ihre Dokumentarfilme. 12 Filme waren für den Deutschen Dokumentarfilmpreis nominiert, drei für den Musik-Dokumentarfilmpreis.  mehr...

SWR Doku Festival vom 1. bis 3. Juli 2020 Online-Festival für die besten Dokumentarfilme

Das SWR Doku Festival findet in diesem Jahr ausschließlich online statt. Für Fans von guten Dokumentarfilmen gibt es besondere Highlights.  mehr...

SWR Doku Festival 2020 Trailer zu nominierten Filmen

Beim SWR Doku Festival 2020 waren 12 Filme für den Deutschen Dokumentarfilmpreis nominiert und drei für den Musik-Dokumentarfilmpreis. Hier sehen Sie Trailer dazu.  mehr...

Deutscher Dokumentarfilmpreis Nominierte und Preise beim SWR Doku Festival 2020

Fast alle nominierten und Gewinner-Dokumentarfilme waren hier zwischen dem 1. und 3. Juli 2020 zu sehen. Aus rechtlichen Gründen dürfen sie nicht mehr gezeigt werden. Die Preisverleihungen und Interviews mit Filmschaffenden laden weiterhin zum Schauen ein.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN