STAND
INTERVIEW

Im August 2018 beginnt Greta Thunberg einen Schulstreik für das Klima. Von vielen belächelt entwickelt sich daraus eine weltweite Jugendbewegung für den Schutz des Klimas: "Fridays for Future". Der Regisseur Nathan Grossman von »Ich bin Greta« im Gespräch mit Sigrid Faltin.

Alles zum Film

Film im Festival-Kino

Jetzt für kurze Zeit im SWR Doku Festival-Kino zu sehen: Vom ersten Schulstreik über Fridays for Future bis hin zum UN-Klimagipfel: Wie hat die junge Klimaaktivistin Greta Thunberg das alles erlebt und verarbeitet? »Ich bin Greta« von Nathan Grossman – nominiert für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2021.  mehr...

Fiminhalt & Credits

»Ich bin Greta« zeigt die Klimaaktivistin Greta Thunberg ganz privat und begleitet sie vom ersten Schulstreik über Fridays for Future bis hin zum UN-Klimagipfel.  mehr...

Filmtrailer

Vom ersten Schulstreik über Fridays for Future bis hin zum UN-Klimagipfel: Wie hat die junge Klimaaktivistin Greta Thunberg das alles erlebt und verarbeitet? Ein Dokumentarfilm von Nathan Grossman.  mehr...

Film für's Ohr

Greta bewegt und reißt mit – (nicht nur junge) Menschen auf der ganzen Welt. Regisseur Nathan Grossman ermöglicht es uns, ganz nah bei ihr zu sein, auch in schwierigen Situationen. Und schnell wird klar: Vieles ist schwierig – aber sie hat einen unbändigen Willen, ein klares Ziel. Dieser Film verpflichtet. Uns alle. Und – so schwer ist das eigentlich auch gar nicht. Greta macht es uns vor und wird ganz konkret. Entgegen all dem, was ihre Kritiker sagen … Eine Filmbesprechung zum Dokumentarfilm »Ich bin Greta« von Anja Kalischke-Bäuerle.  mehr...

Regisseur im Interview

Im August 2018 beginnt Greta Thunberg einen Schulstreik für das Klima. Von vielen belächelt entwickelt sich daraus "Fridays for Future". Der Regisseur Nathan Grossman von »Ich bin Greta« im Gespräch mit Sigrid Faltin.  mehr...

Alles zum SWR Doku Festival

Festival-Kino

Das SWR Doku Festival 2021 hat begonnen. Jetzt heißt es: Vier Tage herausragende Dokumentarfilme schauen! Und Höhepunkt des SWR Doku Festivals ist die Verleihung des Deutschen Dokumentarfilmpreises am Freitag- Abend.  mehr...

Grußworte

Winfried Kretschmann, Dr. Frank Nopper, Kai Gniffke, Ulrike Becker, Susanne Daldrop, Professor Carl Bergengruen, Wolfgang Kreißig, Jürgen Schlensog: Die Grußworte der Partner, Preisstifter und Freunde des SWR Dokufestival.  mehr...

Nominierte Filme

Das SWR Doku Festival findet vom 16. bis 19. Juni 2021 statt. Von Credits bis Trailer: Hier finden Sie Infos zu allen nominierten Filme für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2021.  mehr...

Trailer der nominierten Filme

Diese 15 Filme sind für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2021 nominiert.  mehr...

Filme für's Ohr

In der Rubrik Filme für's Ohr finden Sie Filmbesprechungen von Anja Kalischke-Bäuerle zu den 15 für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2021 nominierten Filme von Anja Kalischke-Bäuerle.  mehr...

Regisseur*innen im Interview

Regisseur*innen erzählen über ihre Dokumentarfilme, die für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2021 nominiert sind.  mehr...

Mitglieder der Jury

Die Jury-Mitglieder 2021 stellen sich vor.  mehr...

Deutscher Dokumentarfilmpreis

Höhepunkt des jährlichen SWR Doku Festivals ist die Verleihung des Deutschen Dokumentarfilmpreises. Von der Nominierung bis zur Preisvergabe: Hier finden Sie alle Infos.  mehr...

Doku Lounge

Medienkompetenz stärken mit Themen aus der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen – unsere Doku Lounge macht genau das. Und dazu gibt es spannende Dokus.  mehr...

zurück zur Startseite

SWR Doku Festival

Höhepunkt des jährlichen SWR Doku Festivals ist die Verleihung des Deutschen Dokumentarfilmpreises. Von der Nominierung bis zur Preisvergabe: Hier finden Sie alle Infos.  mehr...

STAND
INTERVIEW