The White Diamond (Foto: SWR, © Annette Scheurich)

Retrospektive Werner Herzog

The White Diamond

STAND

Visionäre und getriebene Menschen stehen häufig im Fokus von Werner Herzogs Filmen. Personen, die eine Idee haben, die sie nicht loslässt, egal wie riskant, oder wie naiv sie sein mag. So ergeht es auch dem Ingenieur Dr. Graham Dorrington in The White Diamond, der mit seinem selbst konstruierten Luftschiff über Regenwälder fliegen will, um das Leben in deren Baumkronen zu dokumentieren.

24.06.2022, 17:00 Uhr, 90 min + Gespräch, Gloria 2.

Inhaltsverzeichnis

The White Diamond - Filmtrailer

The White Diamond - Filminhalt

Dorrington folgt damit dem Traum des verstorbenen Dokumentarfilmers Dieter Plage, der 1993 bei einem tragischen Sturz aus Dorringtons Vorgängermodell des Luftschiffs starb. Diesen Unfall hatte der Ingenieur aus nächster Nähe miterlebt und er begibt sich, getrieben von Schuldgefühlen und dem kindlichen Traum über den Wipfeln des Urwalds zu schweben, mit Werner Herzog und dem weiterentwickelten Mini-Zeppelin nach Guyana. Dort angekommen entwickeln sich berührende Begegnungen. Der angeheuerte Einheimische Mark Anthony Yhap ist neben Dorrington die wohl bemerkenswerteste Figur des Films. Er nennt das Luftschiff in seiner Bewunderung einen weißen Diamanten und erzählt von seinem Verlangen nach der Mutter, zu der er keinen Kontakt hat. Die Erforschung der Baumkronen erscheint nebensächlich in The White Diamond. Vielmehr geht es um menschliche Sehnsüchte und um den Traum von Schwerelosigkeit. Das Weiterführen Dieter Plages dokumentarischen Erbes wird für Dorrington zum psychischen Kraftakt. So begleitet man mit Dorringtons Luftschiff nicht nur den Versuch zu fliegen, sondern erlebt auch die immense Erleichterung, die ein geglückter Flug bedeutet. Bildgewaltig und berührend dokumentiert Werner Herzog das Seelendrama des Ingenieurs und bringt es in Einklang mit der Natur und den Menschen Guyanas.

Kameramann Klaus Scheurich (Foto: SWR, © Moritz Mayerle)
Kameramann Klaus Scheurich wird am 24.06. beim Publikumsgespräch nach dem Film beim SWR Doku Festival zu Gast sein. © Moritz Mayerle

The White Diamond - Infos zur Reihe und zum Regisseur

Der diesjährige Ehrenpreis des Deutschen Dokumentarfilmpreises geht an Werner Herzog Retrospektive Werner Herzog

Der 79-jährige Regisseur, Schauspieler und Produzent schuf mit seinen über 60 Spiel- und Dokumentarfilmen ein unvergleichbares Gesamtwerk. Seine Filme gelten als dicht erzählte Meisterwerke, die die Grenze zwischen Fiktion und Dokumentation verschwimmen lassen. Als Regisseur erschafft er so stilbildende dokumentarische Werke, die sich häufig der Urgewalt der Natur, der Anziehungskraft ferner Orte oder den Tiefen des Menschseins widmen.  mehr...

The White Diamond - Credits

Filmlänge87 Minuten
Buch und RegieWerner Herzog
KameraHenning Brümmer, Klaus Scheurich, Reiner Bergomaz
MontageJoe Bini
TonEric Spitzer
ProduktionAnnette Scheurich, Lucki Stipetic, Werner Herzog, Hennes Großmann, Rudolph Herzog, Klaus Scheurich
Ko-ProduktionNDR, NHK, BBC
Gefördert durchMitteldeutsche Medienförderung GmbH
FSKKeine Altersbeschränkung

Alles zum SWR Doku Festival

Nach dem Festival ist vor dem Festival Das Festival 2022 ist vorbei, doch vieles bleibt!

Endlich wieder Filme im Kino auf großer Leinwand und mit vollem Sound! Endlich wieder ein Festival mit wirklichen Begegnungen! Das war das SWR Doku Festival 2022 als Publikumsfestival nach zwei Digital-Ausgaben.  mehr...

Deutscher Dokumentarfilmpreis 2022 verliehen Geteilter Hauptpreis für „Herr Bachmann und seine Klasse“ von Maria Speth und für „Dear Future Children“ von Franz Böhm / Preisverleihung am 24. Juni

Bei einer festlichen Veranstaltung, moderiert von Max Moor, wurde heute Abend (24. Juni 2022) in Stuttgart der Deutsche Dokumentarfilmpreis in sechs Kategorien verliehen. Jurymitglieder waren unter anderem Regina Ziegler, Gero von Boehm und Campino. Der mit 20.000 Euro dotierte, vom Südwestrundfunk (SWR) und der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mbH (MFG) gestiftete Hauptpreis wurde in diesem Jahr geteilt und geht je hälftig an die Filmregisseurin Maria Speth für „Herr Bachmann und seine Klasse“ und an Franz Böhm für „Dear Future Children“. Die Aufzeichnung der Preisverleihung ist in der Folgewoche auf der Website des SWR Doku Festival abrufbar.  mehr...

SWR Doku Festival 2022 - Aftermovie

SWR Doku Festival 2022 - Aftermovie  mehr...

Deutscher Dokumentarfilmpreis 2022 - Die Preisverleihung

Am 24.06.2022 wurde der Deutsche Dokumentarfilmpreis verliehen.  mehr...

SWR Doku Festival 2022 Eindrücke vom Festival

Bilder vom Festival in den Innenstadtkinos Stuttgart.  mehr...

Alle nominierten Filme

Das SWR Doku Festival findet vom 21. bis 24. Juni 2022 statt. Von Credits bis Trailer: Hier finden Sie Infos zu allen nominierten Filme für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2022.  mehr...

Reihen außerhalb der Konkurrenz

Reihen außerhalb der Konkurrenz  mehr...

Special: Film-Porträt und Friedemann Vogel live vor Ort! Friedemann Vogel - Verkörperung des Tanzes

Ein besonderer Abend beim SWR Doku Festival widmet sich dem weltbekannten Ausnahmetänzer Friedemann Vogel. Wir lernen seine persönlichen Seiten kennen in einem filmischen Porträt von Katja Trautwein. Anschließend an den Film erleben Sie Friedemann Vogel live vor Ort im Gespräch mit der Regisseurin des Films und dem Moderator Thomas Aders.  mehr...

Deutscher Dokumentarfilmpreis 2022: Die Mitglieder der Jury

Die Jury-Mitglieder 2022 stellen sich vor.  mehr...

Alle Grußworte

Winfried Kretschmann, Dr. Frank Nopper, Prod. Dr. Kai Gniffke, Prof. Carl Bergengruen, Dr. Wolfgang Kreißig, Clemens Bratzler, Eric Friedler, Dr. irene Klünder: Die Grußworte der Partner, Preisstifter und Freunde des SWR Dokufestival.  mehr...

Moderator:innen des SWR Doku Festivals

Moderator:innen des SWR Doku Festivals  mehr...

Partner des SWR Doku Festivals Partner des SWR Doku Festivals

Das sind die Partner und Preisstifter des SWR Doku Festivals.  mehr...

Doku Klasse

Medienkompetenz stärken mit Themen aus der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen – unsere Doku Klasse macht genau das. Und dazu gibt es spannende Dokus.  mehr...

Haus des Dokumentarfilms Branchentreff Dokville

Der vom Haus des Dokumentarfilms veranstaltete Branchentreff Dokville findet am 23. und 24. Juni im Hospitalhof Stuttgart sowie online statt.  mehr...

Zurück zur Startseite

SWR Doku Festival

Höhepunkt des jährlichen SWR Doku Festivals ist die Verleihung des Deutschen Dokumentarfilmpreises. Von der Nominierung bis zur Preisvergabe: Hier finden Sie alle Infos.  mehr...

STAND
AUTOR/IN