STAND

Oliver Schwabe hat beim SWR Doku Festival mit „Die Liebe frisst das Leben, Tobias Gruben, seine Lieder und die Erde“ den Musikpreis der Opus GmbH mit einem Preisgeld von 5.000 Euro gewonnen.

Nominiert für den Musik-Dokumentarfilmpreis Die Liebe frisst das Leben, Tobias Gruben, seine Lieder und die Erde

Tobias Gruben war ein Musiker, der kurz vor dem kommerziellen Durchbruch an einer Überdosis starb. Seine Texte und Lieder berühren bis heute.  mehr...

„Die Liebe frisst das Leben…“ Oliver Schwabe: Tobias Gruben „Der Star, der nie einer war“

Tobias Gruben war ein Pop-Phänomen, sagt Filmemacher Oliver Schwabe. Er möchte, dass mehr Menschen dessen Musik kennenlernen.  mehr...

SWR Doku Festival Deutscher Dokumentarfilmpreis für „Lovemobil“ und „The Cave“

Erstmals erhalten zwei Filme den Deutschen Dokumentarfilmpreis: „Lovemobil“ von Elke Margarete Lehrenkrauss und „Eine Klinik im Untergrund - The Cave“ von Feras Fayyad.  mehr...

STAND
AUTOR/IN