STAND

Feras Fayyad hat mit „Eine Klinik im Untergrund – The Cave“ den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2020 gewonnen. Dieses Jahr wird der Preis an an zwei Filme verliehen. Das Preisgeld von 20.000 Euro wird geteilt.

„Eine Klinik im Untergrund - The Cave“ Feras Fayyad: Ärztin in Syrien „zieht Kraft aus ihrer Schwäche“

Der syrische Produzent Feras Fayyad beschreibt die Dreharbeiten im Kriegsgebiet Syrien: Er begleitete Ärztin Dr. Amani in einem geheimen, unterirdischen Krankenhaus.  mehr...

SWR Doku Festival Deutscher Dokumentarfilmpreis für „Lovemobil“ und „The Cave“

Erstmals erhalten zwei Filme den Deutschen Dokumentarfilmpreis: „Lovemobil“ von Elke Margarete Lehrenkrauss und „Eine Klinik im Untergrund - The Cave“ von Feras Fayyad.  mehr...

Eine Klinik im Untergrund - The Cave

Der Film dokumentiert die Arbeit von syrischen Ärzt*innen und zivilen Betreuer*innen in einem unterirdischen Feldkrankenhaus in Ost-Ghouta.  mehr...

STAND
AUTOR/IN