SWR Doku Festival 2022

Eindrücke vom Festival

STAND
Das SWR Doku Festival 2022 fand vom 21. bis zum 24.06.2022 in den Innenstadtkinos Stuttgart statt. (Foto: SWR, Markus Palmer)
Das SWR Doku Festival 2022 fand vom 21. bis zum 24.06.2022 in den Innenstadtkinos Stuttgart statt. Markus Palmer
Besucher:innen stehen Schlange am Einlass. Markus Palmer
Festivalleiterin Dr. Irene Klünder eröffnet das Festival. Markus Palmer
Regisseurin Frauke Sandig ("Aware - Reise in das Bewusstsein") im Gespräch mit Moderatorin Nicole Köster beim Festival-Auftakt . Markus Palmer
Gespannte Zuschauer:innen. Markus Palmer
"Full House" beim Film "Friedemann Vogel - Verkörperung des Tanzes". Markus Palmer
Katja Trautwein, Regisseurin des Films und den Protagonisten Friedemann Vogel konnte man vor Ort im Gespräch mit Dr. Thomas Aders erleben. Markus Palmer
Tänzer Friedemann Vogel im Gespräch mit Dr. Thomas Aders. Markus Palmer
Besucher:innen am Einlass. Markus Palmer
Vorführung von Franz Böhms "Dear Future Children". Markus Palmer
Regisseur Franz Böhm ("Dear Future Children") Im Gespräch. Markus Palmer
Böhm nahm an der "Doku Klasse teil, ... Markus Palmer
... ebenso die Influencer-Schwestern Lisa und Lena. Markus Palmer
Filmvorführung im Rahmen der "Doku Klasse" Markus Palmer
Egal ob ausgezeichnet, nominiert oder aus anderen Gründen dabei - gute Dokumentarfilme verdienen Applaus! Markus Palmer
Max Moor (links) moderierte die Preisverleihung am 24. Juni. Mit im Bild: Carl Bergungen, Geschäftsführer der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg und SWR Intendant Prof. Kai Gniffke (rechts). Patricia Neligan
Den Hauptpreis teilten sich Maria Speth (rechts) für "Herr Bachmann und seine Klasse" und Franz Böhm (2. v.l.) für "Dear future Children". patricia Neligan
Franz Böhm räumte außerdem beim Publikumspreis der Landesschau (gestiftet von MFG und LFK) ab. Weiter ePreise gingen an... Patricia Neligan
... Enrique Sánchez Lansch (rechts): Preis in der Kategorie Musik für "A Symphony Of Noise - Matthew Herbert‘s Revolution" (hier bei der Preisübergabe durch SWR Direktor Clemens Bratzler), ... Patricia Neligan
... Ruth Rieser: Preis der Norbert Daldrop Förderung für Kunst und Kultur für "Auslegung der Wirklichkeit – Georg Stefan Troller", ... Patricia Neligan
... Antonia Kilian (nicht im Bild): Förderpreis des Hauses des Dokumentarfilms für "The Other Side of the River". Den Preis nahm Sarah Peil (jip Filmverleih) von Ulrike Becker (Leiterin Haus des Dokumentarfilms) entgegen. Patricia Neligan
Werner Herzog konnte seinen "Ehrenpreis für das Lebenswerk" nicht persönlich entgegennehmen. Seinen Preis erhielt er vorab von Wim Wenders überreicht. Bei der Preisverleihung war die Übergabe in Form eines Einspielers mitzuerleben. Patricia Neligan
Preisträger:innen, Stifter:innen und Festivalleitung gemeinsam auf der Bühne. Patricia Neligan
Das nächste SWR Doku Festival findet im Juni 2023 statt! Markus Palmer
STAND
AUTOR/IN
SWR