Bitte warten...

SWR Symphonieorchester Chinatournee: 14. - 25. Mai 2019

Shanghai, Peking, Guangzhou u.a.

Veranstaltung

Datum:
Dienstag, 14. Mai 2019 - Samstag, 25. Mai 2019
Beginn:
0 Uhr
Programm:

Carl Maria von Weber
Ouvertüre zur Oper "Der Freischütz"
Jean Sibelius
Violinkonzert d-Moll op. 47
Antonín Dvořák
Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 (Aus der Neuen Welt)

Mitwirkende:

Ray Chen, Violin
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Christoph Eschenbach

Christoph Eschenbach

Christoph Eschenbach

Am Musikkonservatorium in Helsinki spielte Sibelius das Violinkonzert von Mendelssohn Bartholdy. 1903 leistete er einen eigenen Beitrag zu dieser Gattung. Auch sein Konzert ist gesanglich, teilweise schmerzlich schön und virtuos. Aber die fast durchgängig dunklen instrumentalen Farben erzeugen den typisch nordischen Ton, den wir so lieben. Der dritte Satz, bei Mendelssohn ein funkelndes filigranes Finale, scheint hier einem archaisch nordischen Ritual zu huldigen. Und was passiert, wenn ein Böhme in Amerika eine seiner berühmtesten Sinfonien komponiert? Dann streiten sich die Nationen, und jede beansprucht die Musik für sich. Tatsächlich spiegeln sich in Dvořáks neunter Sinfonie die Eindrücke eines faszinierenden fremden Landes in der Seele eines von Heimatliebe durchglühten Böhmen.