Bitte warten...

Samstag, 20. Oktober 2001, 9.30 Uhr, Museum-Lichtspiele Akustische Spielformen

Verleihung des Karl-Sczuka-Preises 2001
des Südwestrundfunks an Friederike Mayröcker und des Karl-Sczuka-Förderpreises 2001 an Blagomir Alexiev durch den Intendanten des Südwestrundfunks, Prof. Peter Voß.
Laudatio: Klaus Ramm

Hörspiel, Dauer: 35’05
Stimmen: Friederike Mayröcker, Gerhard Rühm und Klaus Schöning
Komposition, Klavier und Celesta: Gerhard Rühm
Toningenieur: Benedikt Bitzenhofer
Tontechnik: Jeanette Wirtz-Fabian
Realisation: Klaus Schöning
Produktion: WDR Studio Akustische Kunst 2001
Redaktion: Klaus Schöning
Ursendung: 3.2.2000