Bitte warten...

Donaueschinger Musiktage: Programme seit 1921 Programm des Jahres 1977

21. bis 23. Oktober

Freitag, 21. Oktober 1977, 20.30 Uhr

Brian Ferneyhough
Time and Motion Study II für vokalisierenden Cellisten und Live-Elektronik
Uraufführung
W. Taube, Experimentalstudio

Heinz Holliger
Die Jahreszeiten, 4 Lieder für gemischten Chor nach Scardanelli (Hölderlin)
Uraufführung
Schola Cantorum Stuttgart, Dirigent C. Gottwald

Cristóbal Halffter
Variationen über den Nachhall eines Schreis für Instrumente, Tonband und Live-Elektronik
Uraufführung
SWF-SO, Experimentalstudio, Dirigent E. Bour

Samstag, 22. Oktober 1977, 10.00 Uhr

Sonntag, 23. Oktober 1977, 10.00 Uhr

Akustische Spielformen

Gerhard Rühm
Ophelia und die Wörter, Hörspiel
Wintermärchen, Radiomelodram

Samstag, 22. Oktober 1977, 15.00 Uhr

Vinko Globokar
Standpunkte 1976/77, mus. Gedanken über Virtuosität, über Beziehungen zwischen Text und Musik und über kollektive Kreativität
Uraufführung
A. Nicolet Flöte, O. Liesmann, K. Heitz Violoncello, M. Portal Klar/Pos; Pos. kollektiv der Musikhochschule Köln; I. Harprecht, K.-R. Menke Spr; S. v. Osten S, Schola Cantorum Stuttgart, Dirigent C. Gottwald, SWF-SO, Dirigent E. Bour

Samstag, 22. Oktober 1977, 20.30 Uhr

SWF-Jazz-Session
Christmann-Schönenberg-Duo - Duo Teitelbaum-Mitchell - Rimona Francis Group

Sonntag, 23. Oktober 1977, 14.45 Uhr

Barry Guy
Eos für Kontrabaß und Orchester
Uraufführung
B. Guy Kontrabass

Dieter Schnebel
Diapason, Kanon à 13 für ungleichartige Instrumente

Emmanuel Nunes
Ruf für Orchester und Tonband
Deutsche Erstaufführung
SWF-SO, Dirigent E. Bour

Sonntag, 23. Oktober 1977, 17.30 Uhr

Hugues Dufourt
Erewhon für 6 Schlagzeuger
Deutsche Erstaufführung
Les Percussions de Strasbourg, Dirigent G. Sinopoli

Vor Ort

Donaueschinger Musiktage

Amt für Kultur, Tourismus und Marketing Donaueschingen
Karlstraße 58
78166 Donaueschingen
Tel +49(0)771 857266
Fax +49(0)771 857228