Bitte warten...

Donaueschinger Musiktage: Programme seit 1921 Programm des Jahres 1936

26. Juli

Sonntag, 26. Juli 1936, 11.00 Uhr

Morgenfeier
Alte Musik aus dem schwäbisch-alemannischen Raum

Johann A. Sixt
Klaviertrio Nr. 1 D-Dur für Viola, Violoncello, Klavier, 3 Lieder der Trauer an Fürstin Maria Antonia zu Fürstenberg

Konradin Kreutzer
2 Lieder von Fr. v. Schiller an Fürstin Elise von Fürstenberg

Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquartett G-Dur KV 387
Kleemann-Streichquartett: W. Kleemann, H. Reichardt, H. Köhler, F. Merten; E. Fein Altmezzo, E. Herold und H. Schmid Klavier

Sonntag, 26. Juli 1936, 15.30 Uhr

Neue Musik aus dem schwäbisch-alemannischen Raum

Heinz Trefzger
Variationen im alten Stil über ein Thema von Telemann für Violine, Viola, Violoncello

Rudolf Moser
Streichquartett in A Werk 49

Hugo Herrmann
Streichtrio Werk 86 I

Willy Fröhlich
Sonate für Bratsche und Klavier Werk 34

Franz Philipp
2 Lieder im Volkston, 2 Lieder von alemannischen Dichtern

Eberhard Ludwig Wittmer
Kammermusik für Streicher und Klavier 1936
Kleemann-Streich-Quartett: W. Kleemann, H. Reichardt, H. Köhler, F. Merten; E. Fein Altmezzo, E. Herold und H. Schmid Klavier

Musiktage 1936

Vor Ort

Donaueschinger Musiktage

Amt für Kultur, Tourismus und Marketing Donaueschingen
Karlstraße 58
78166 Donaueschingen
Tel +49(0)771 857266
Fax +49(0)771 857228