Bitte warten...

Komponisten Eduardo Mogulliansky

Eduardo Mogulliansky

Eduardo Mogulliansky

Eduardo Moguillansky wurde 1977 in Buenos Aires geboren. Er diplomierte mit Auszeichnung in Orchesterleitung und Komposition in Buenos Aires und absolvierte anschließend ein Dirigier-Aufbaustudium an der Universität Mozarteum Salzburg bei Dennis Russell Davies und Jorge Rotter. Danach studierte Eduardo Moguillansky Komposition bei Marco Stroppa in Stuttgart. Als Dirigent besuchte er Meisterkurse bei Kurt Masur, Jorma Panula, Peter Eötvös, Sylvain Cambreling und Zsolt Nagy. Wichtige Anregungen erhielt er durch den Kontakt mit Komponisten wie Brian Ferneyhough, Helmut Lachenmann, Michael Jarrell, Chaya Czernowin und Michael Reudenbach. Er bekam zahlreiche Auszeichnungen und Stipendien: Auswahl für das Nachwuchsforum des Ensemble Modern (2006), Preis des „4th International Young Composers Forum“ (2006) des Ensemble Aleph, 1. Preis beim Kompositionswettbewerb der Jeunesses Musicales Européennes (2006), Stipendium der Internationalen Ferienkurse für Neue Musik Darmstadt (2006), 1. Preis beim Sinxuan Composition Competition (2005) u.a. Seine Werke wurden vom Ensemble Modern, Ensemble SurPlus, Arditti Quartet, Nouvel Ensemble Moderne, Ensemble Aleph, Ensemble Orchestral Contemporain und durch das Aeolian Trio bei Festivals wie der Gaudeamus Muziek Week, den ISCM World Music Days, den Internationalen Ferienkursen für Neue Musik Darmstadt oder Viitasaari „Time of Music“ (Finnland) aufgeführt.

Uraufführungen in Donaueschingen

Vor Ort

Donaueschinger Musiktage

Amt für Kultur, Tourismus und Marketing Donaueschingen
Karlstraße 58
78166 Donaueschingen
Tel +49(0)771 857266
Fax +49(0)771 857228