Bitte warten...

Komponisten Gordon Kampe

Geboren 1976 in Herne, studierte, nach einer Ausbildung zum Elektriker, Komposition bei Hans-Joachim Hespos, Adriana Hölszky und Nicolaus A. Huber sowie Musikwissenschaft und Geschichte. Ausgezeichnet wurde er u. a. mit dem Stuttgarter Kompositionspreis (2007 und 2011), dem Komponistenpreis der Ernst von Siemens-Musikstiftung, dem Rom-Preis (Villa Massimo) und dem Schneider-Schott-Preis. Seit 2017 ist er Professor für Komposition an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt im Bereich des Musiktheaters. Die Genres reichen hier von Installationen und Hörspielen, über Musiktheater für Kinder bis hin zur Oper.

Born 1976 in Herne, studied, after an apprenticeship as electrician, composition with Hans-Joachim Hespos, Adriana Hölszky and Nicolaus A. Huber as well as musicology and history. He has been awarded the Stuttgarter Kompositionspreis (2007 and 2011), a Composer' Prize from the Ernst von Siemens-Musikstiftung, the Rome Prize (Villa Massimo) and the Schneider-Schott Prize. Since 2017 he has been Professor of Composition at the Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. One focus of his work is in the field of musical theatre. The genres range from installations and radio plays to music theatre for children and opera.

Vor Ort

Donaueschinger Musiktage

Amt für Kultur, Tourismus und Marketing Donaueschingen
Karlstraße 58
78166 Donaueschingen
Tel +49(0)771 857266
Fax +49(0)771 857228