blank
Familie Junker-Matthes
Familie Junker-Matthes (Quelle: SWR)
Gerüstet für die Vergangenheit

Mitten im Wald, ohne Strom und - wenn die Wasserpumpe ausfällt  - auch ohne fließend Wasser, so lebt die Familie Junker-Matthes auf ihrem Bauernhof in der Nähe von Bad-Berleburg. Optimale Voraussetzungen also für eine "Reise" in die Steinzeit.
Die Junker-Matthes' 
Olli Junker-Matthes (Quelle: SWR, Foto: Ralf Nowak)
"Ich würde am liebsten einfach so weitermachen. Weil mir so ein Leben gefällt." (mehr)
Teaser für Britta (Quelle: SWR, Foto Ralf Nowak)
"In der Steinzeit ist jeder einzelne wichtig. Denn jeder trägt dazu bei, dass die Gruppe überleben kann – auch die Kinder." (mehr)
Die Junker-Matthes-Kinder
Ronja (Quelle: SWR, Foto: Ralf Nowak)
"In der Steinzeit müssen die Kinder halt auch mehr arbeiten!" (mehr)
Merlin (Quelle: SWR, Foto: Ralf Nowak)
"Wir haben uns die Spielsachen einfach aus dem Wald geholt. Einfach Stöcke genommen zum Spielen." (mehr)
Taliesin (Quelle: SWR, Foto: Ralf Nowak)
"Mama, ich will in die heutige Zeit zurück. Und warum ist die Steinzeit so klein?" (mehr)
Horizontale Linie
Impressum l © SWR 2008