Bitte warten...

Volleyball | Bundesliga MTV Stuttgart beendet Dresdner Siegesserie

Der MTV Stuttgart hat die Siegesserie des Bundesliga-Spitzenreiters Dresdner SC beendet. Die Volleyballerinnen aus der Landeshauptstadt gewannen mit 3:0.


Mit 19 Siegen in Serien waren die Tabellenführerinnen aus Dresden angereist. Das Team von Trainer Alexander Waibl unterlag im Topspiel bei Verfolger MTV Allianz Stuttgart aber dennoch mit 0:3 (12:25, 18:25, 19:25). Für die Dresdnerinnen war es wettbewerbsübergreifend erst die zweite Niederlage der Saison. Pokalfinalist Dresden bleibt mit 38 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz. Stuttgart rückte nach dem Sieg bis auf einen Punkt heran und hat zudem ein Spiel weniger absolviert.

Kim Renkema ist nach dem Bundesliga-Spitzenspiel am Sonntag ab 23.40 Uhr zu Gast bei Sport im Dritten im SWR-Fernsehen BW.