STAND

Nach dem 0:1 im Kellerduell beim 1. FC Magdeburg hat der 1. FC Kaiserslautern bereits sechs Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. Die Luft im Keller wird immer dünner für den FCK. Trainer Marco Antwerpen packt die Spieler nun auch fester an.

STAND
AUTOR/IN