Mainz-05 – Mittelfeldabräumer Pierre Kunde Malong: Man muss kreativ sein im Fußball

Dauer

,,Wenn der Freistoß dicht ans Tor kommt, dann liege ich lieber.“,
,,Jeder Spieler träumt davon für sein Land zu spielen. Da wird ein Traum für mich wahr.“, ,,Ich mache mir keine Sorgen, weil ich an die Jungs glaube. Ich weiß, es werden Punkte kommen.“ , ,,Dieses Familien-Zusammengehörigkeitsgefühl. Das ist etwas, was ich hier in Mainz entdecke.“, ,,In Paderborn wollen wir für Sandro Schwarz gewinnen und für alle anderen.“, ,,Ich lerne jetzt Deutsch und bald muss der Trainer nicht mehr auf Englisch mit mir sprechen.“

STAND