Livespiel, Fußball 3. Liga 1. FC Kaiserslautern - MSV Duisburg am 02.04.2022 (Foto: SWR)

3. Liga live | 2. April

Live ab 14 Uhr: 1. FC Kaiserslautern - MSV Duisburg

STAND

3. Liga mit dem 32. Spieltag. SWR Sport zeigt das Spiel des FCK gegen den MSV Duisburg am 2. April ab 14 Uhr live im SWR.

Der FCK hat den Aufstieg wieder in eigener Hand

Nachdem Braunschweig, der schärfste Konkurrent auf Platz zwei, in seinem Nachholspiel nicht über ein 1:1 herauskam, haben die Pfälzer ihr Projekt "Aufstieg" wieder in eigener Hand. Mit einem Sieg gegen die abstiegsgefährdeten Duisburger will der FCK die Konkurrenz auf Distanz halten.

Mehr als 25 000 Zuschauer auf dem Betze

Die Chancen stehen nicht schlecht, denn inzwischen sind die Roten Teufel das stärkste Heimteam der 3. Liga und am Samstag werden nach langer Zeit endlich wieder mehr als 25000 Zuschauer auf den Betze strömen und ihre Mannschaft lautstark anfeuern.

Noch kein Sieg gegen den MSV Duisburg in der 3. Liga

Für den dringend benötigten Erfolg muss der FCK eine Negativserie knacken. Noch nie haben die Lauterer in der 3. Liga gegen Duisburg gewonnen, bisher drei Unentschieden und zwei Niederlagen. Aber diesmal spielt der Tabellenzweite zuhause gegen den Tabellenfünfzehnten. Der 1. FC Kaiserslautern geht somit als klarer Favorit auf den Platz.

Moderation: Désirée Krause
Experte: Thomas Riedl
Kommentator: Martin Maibücher

SWR Sport zeigt die Partie der 3. Liga live im SWR Fernsehen, bei SWR.de/sport, der ARD Mediathek und im SWR Sport Youtube-Kanal.

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga Historisches Duell: Der FCK empfängt den MSV Duisburg

Am Samstag kommt es in der 3. Liga zum Duell zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem MSV Duisburg. Eine Begegnung, die es in der Vergangenheit oft in sich hatte.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga Aufstiegshoffnungen und skurriles Saisonfinale in Kaiserslautern

Nach schweren Jahren und finanziellen Nöten herrscht beim 1.
FC Kaiserslautern wieder große Begeisterung. Nach vier Saisons in der 3. Liga könnte es für den FCK nun endlich mit dem Aufstieg klappen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN