Logo Sport Extra (Foto: SWR, SWR)

SWR Sport extra SWR Sport extra - Liveübersicht

SWR Sport extra zeigt Livesport der Spitzenklasse. Fußball in der 3. Liga, Handball, Turnen, Tennis und vieles mehr. Die nächsten Live-Übertragungen:

Fußball 3. Liga live: Karlsruher SC - FC Hansa Rostock

Der Karlsruher SC will gegen die Norddeutschen den nächsten Schritt Richtung 2. Liga machen. Das bärenstarke Angriffs-Duo Pourié/Fink soll dabei für die Tore sorgen.

Durch seine beiden Tore beim 2:0-Auswärtserfolg in Cottbus hat KSC-Stürmer Marvin Pourié die alleinige Führung in der Torjägerliste der 3. Liga übernommen.

Dauer

15 Treffer hat er in dieser Saison schon erzielt, drei mehr als sein kongenialer Offensiv-Kollege Anton Fink.

Während die beiden Topstürmer der Karlsruher fit sind, muss Hansa Rostock auf seinen besten Goalgetter, Cebio Koukou (9 Tore), verzichten. Er ist mit der Nationalmannschaft Benins unterwegs. Ohnehin hat der Tabellen-Siebte der Liga seine Aufstiegsambitionen nach dem 1:1 gegen Halle offenbar begraben.

Der KSC hat mit der Truppe von der Ostsee im übrigen noch eine Rechnung offen: In Rostock kassierten die Badener ihre bisher einzige Auswärtsniederlage in dieser Saison (0:1 am 5. Oktober 2018).

Ein Wiedersehen gibt es am Samstag mit einem alten Bekannten: Dirk Orlishausen, langjähriger Stammtorwart des KSC und heute Torwarttrainer bei Hansa Rostock, kehrt ins Wildparkstadion zurück.

Moderation: Lennert Brinkhoff

Reporter: Stefan Kiss

Samstag, 23. März, ab 14:00 Uhr im SWR Fernsehen und im Livestream

Alle weiteren Liveübertragungen im Überblick

Fußball DFB-Pokal live: TSG 1899 Hoffenheim - SC Freiburg

Das baden-württembergische Halbfinal-Duell bei den Frauen um den Einzug ins Pokal-Finale des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zwischen den beiden badischen Bundesligisten.

Sonntag, 31. März, ab 13:00 Uhr im SWR Fernsehen, Livestream & auf Facebook SWR Sport

Fußball 3. Liga live: Karlsruher SC - SpVgg Unterhaching

Samstag, 6. April , ab 14:00 Uhr im SWR Fernsehen und im Livestream

Tennis live: Porsche Tennis Grand Prix

2019 haben für das traditionsreiche Damen-Tennis-Turnier in Stuttgart alle aktuellen Grand- Slam-Siegerinnen zugesagt. Der SWR überträgt das bestbesetzte WTA-Turnier in Deutschland ab Mittwoch, 24. April im SWR Fernsehen und im Livestream. Spiele, die im SWR Fernsehen begonnen wurden, aber innerhalb der TV-Sendezeit nicht beendet werden, zeigt der SWR im Livestream auf SWR.de/sport und bei Facebook (FB) SWR Sport bis zum Ende.

  • Mit., 24. April, ab 13:30 Uhr im SWR Fernsehen, SWR Livestream & FB SWR Sport
  • Don., 25. April, ab 13:30 Uhr im SWR Fernsehen, SWR Livestream & FB SWR Sport
  • Fre., 26. April, ab 13:30 Uhr (Viertelfinale) im SWR Fernsehen, SWR Livestream & FB SWR Sport
  • Sam., 27. April, ab 16:00 Uhr (Halbfinale) im SWR Fernsehen, SWR Livestream & FB SWR Sport
  • Son., 28. April, ab 16:00 Uhr (Finale) im SWR Fernsehen, SWR Livestream & FB SWR Sport

Leichtathletik live: Gutenberg Marathon Mainz

Sonntag, 5. Mai, ab 9:15 Uhr im SWR Livestream und auf Facebook

Handball DHB-Pokal live: Final4 der Frauen in Stuttgart

Samstag
Halbfinale:
15:00 Uhr Thüringer HC - TuS Metzingen
17:00 Uhr SG BBM Bietigheim - SV Union Halle-Neustadt
Sonntag
Spiel um Platz 3:
12:30 Uhr - Mit den Verliererinnen der beiden Halbfinale
Finale:
15:00 Uhr - Mit den Siegerinnen der beiden Halbfinale

Samstag, 25. Mai, ab 15:00 Uhr im SWR Livestream und auf Facebook
Sonntag, 26. Mai,
ab 12:30 Uhr im SWR Livestream und auf Facebook

STAND