Logo "Flutlicht" (Foto: SWR, SWR)

SWR Fernsehen | Sonntag, 21:45 Uhr Flutlicht mit der FCK-Legende Ronnie Hellström

Aktuelle Berichterstattung gepaart mit Erinnerungsfernsehen - diese unterhaltsame Mischung bietet die SWR Sendung Flutlicht am Sonntag. Moderator Benjamin Wüst begrüßt Ronnie Hellström, Torwart-Legende des 1. FC Kaiserslautern, im Studio.

Das schwerste und zugleich leichteste Spiel der Saison steht dem FSV Mainz 05 bevor, der am Sonntag im Abendspiel beim FC Bayern München antreten muss. Gegen den FCB wird es natürlich enorm schwer für die Mainzer, zumal die Gastgeber nach dem Aus in der Champions League durch das 1:3 gegen Liverpool auf Wiedergutmachung aus sein wird. Andererseits ist die Erwartungshaltung und damit der Druck geringer als bei jedem anderen Spiel. Die 05er können also befreit aufspielen und versuchen, sich bestmöglich beim deutschen Rekordmeister aus der Affäre zu ziehen.

FCK seit sechs Spielen ungeschlagen

Für den 1. FC Kaiserslautern geht es am Samstag zu den Sportfreunden aus Lotte. Nach dem frustrierenden 0:0 unter der Woche gegen Braunschweig heißt es für die Roten Teufel, wieder einen Sieg einzufahren. Für mehr Torgefahr wird Christian Kühlwetter sorgen können, der beim Spiel gegen Braunschweig wegen der fünften Gelben Karte gefehlt hatte. Unwahrscheinlich ist dagegen der Einsatz von Jungstar Antonio Jonjic, der an einer Knöchelverletzung laboriert. Positiv aus Sicht der Lauterer: Die Roten Teufel sind mittlerweile seit sechs Spielen ungeschlagen.

Ronnie Hellström auf Heimatbesuch

Mit großem Interesse verfolgt Ronnie Hellström die Spiele seines FCK bis heute - obwohl seine eigene Karriere bei den Roten Teufeln bereits vor 35 Jahren endete. Doch für den mittlerweile 70-Jährigen war und ist Kaiserslautern eine zweite Heimat, die ihm sehr am Herzen liegt. Umgekehrt kennen sogar viele jüngere FCK-Fans den Namen Hellström noch gut und sprechen mit Bewunderung von ihm. Für die Fans steht Hellström einerseits für Topleistung, aber andererseits auch für Bodenständigkeit, Nahbarkeit und Freundlichkeit. Genau diese positiven Charaktereigenschaften haben ihn zu einem der beliebtesten FCK-Spieler aller Zeiten gemacht. Mit Flutlicht-Moderator Benjamin Wüst wird Hellström sowohl die aktuelle Situation seines Vereins besprechen als auch in Erinnerungen schwelgen.

Felix Prangenberg – der weltbeste BMX-Profi

In unserer Portrait-Reihe "Nah Dran" werden wir am Sonntag auch einen ganz besonderen Sportler und Menschen vorstellen: Felix Prangenberg ist einer der besten BMX-Fahrer der Welt mit einem ganz eigenen Stil. Prangenberg liebt Tattoos und hat einen Großteil seines Körpers mit diversen Gemälden verzieren lassen. Außerdem liebt er seine Freiheit über alles und möchte sich auf keinen Fall einschränken oder unterordnen. Selbst auf Olympia will er eher verzichten als sich den Gepflogenheiten zu beugen.

Moderation: Benjamin Wüst

Unsere Moderatoren

Flutlicht Moderatoren

SWR Sport-Moderator Benjamin Wüst (Foto: SWR)
Flutlicht-Moderator Benjamin Wüst Bild in Detailansicht öffnen
Flutlicht-Moteratorin Valeska Homburg Bild in Detailansicht öffnen
Flutlicht-Moderator Holger Wienpahl Bild in Detailansicht öffnen
Flutlicht-Moderator Tom Bartels Bild in Detailansicht öffnen
STAND