VfB Friedrichshafen (Foto: imago images, IMAGO / Nordphoto)

Volleyball | VfB Friedrichshafen

Friedrichshafen mit Riesenschritt Richtung Titel

STAND

Die Volleyballer des VfB Friedrichshafen haben auch das zweite Spiel der Finalserie gegen die Berlin Volleys gewonnen. Die Häfler siegten zuhause mit 3:1.

Pokalsieger VfB Friedrichshafen hat einen großen Schritt in Richtung erster deutscher Volleyball-Meisterschaft seit 2015 gemacht. Das Team vom Bodensee schlug den favorisierten Titelverteidiger Berlin Recycling Volleys im zweiten Spiel des "ewigen Finals" mit 3:1 (21:25, 25:23, 25:22, 26:24) und erhöhte in der Finalserie auf 2:0.

Im Duell der Dauerrivalen um die deutsche Meisterschaft kann Friedrichshafen nun im dritten Spiel der Best-of-Five-Serie am kommenden Samstag (18.30 Uhr) in der Hauptstadt den 14. Titel überraschend früh perfekt machen. Damit würde der Rekordmeister Titel-Verfolger Berlin (11 Titel) auf Distanz halten. Als amtierender Pokalsieger würde Friedrichshafen damit außerdem das zehnte Double der Vereinsgeschichte gewinnen.

STAND
AUTOR/IN

Mehr Sport

Stuttgart

Landessportverband BW Jubiläumspreis für Joachim Löw - Armen Mkrtchyan ist Trainer des Jahres 2021

Sie motivieren, fördern, fighten, organisieren, korrigieren - die Trainer und Trainerinnen in Baden-Württemberg arbeiten oftmals unermüdlich im Hintergrund am Erfolg ihrer Schützlinge. Der Landessportverband Baden-Württemberg hat nun einige von ihnen ausgezeichnet.  mehr...

Ulm

Basketball | Karriereende Abschied vom Nacktkellner: Ulmer Basketballer Per Günther beendet Karriere

Nach 500 BBL-Spielen ist für Per Günther Schluss. Die Liga und sein Klub ratiopharm Ulm verlieren ein besonderes Exemplar.  mehr...

Schwäbisch Gmünd

Wintersport | Skispringen Olympiasiegerin Carina Vogt beendet ihre Karriere

Erste Skisprung-Olympiasiegerin der Geschichte und fünf WM-Titel in vier Jahren: Carina Vogt (Schwäbisch Gmünd), eine der erfolgreichsten Skispringerinnen der Welt, verkündete am Freitag ihr Karriereende.  mehr...