STAND
REDAKTEUR/IN

Per Pflichtsieg auf Rang eins: Der VfB Friedrichshafen hat sein Nachholspiel in der Volleyball-Bundesliga gegen den VCO Berlin deutlich gewonnen.

Der VfB Friedrichshafen hat das Spiel gegen den VCO Berlin mit 3:0 (25:20, 25:19, 25:16) für sich entschieden und mit nun 21 Punkten aus acht Spielen den ersten Platz zurückerobert.

Trainer Warm ist zufrieden

VfB-Trainer Michael Warm hatte sein Team gegen das Schlusslicht auf einigen Positionen umgestellt und die Hausherren kamen zunächst schwer in die Partie. Ab Mitte des ersten Satzes konnte sich der VfB aber vermehrt durchsetzen.

"Es war wichtig, dass wir heute die drei Punkte eingefahren haben und zurück an der Spitze der Bundesligatabelle sind", zeigte sich Warm nach dem Spiel zufrieden.

Bundesliga spielt weiter

Die Volleyball Bundesliga (VBL) hat derweil bekanntgegeben, dass der Spielbetrieb in der Bundesliga fortgesetzt, in den vier Staffeln der 2. Bundesliga jedoch mit sofortiger Wirkung unterbrochen wird.

Neues Sport-Angebot in SWR Aktuell Schnell informiert, nah dran: SWR Sport auf Sprachassistenten von Google und Alexa

Zusätzliche Sendungen am Abend und am Wochenende machen es möglich: Wer einen Sprachassistenten von Google oder Amazon besitzt, kann ab sofort rund um die Uhr sein aktuelles Update mit den wichtigsten Sportnachrichten für den Südwesten abrufen.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN