Fünf Spielerinnen von Allianz MTV Stuttgart jubeln (Foto: IMAGO, Pressefoto Baumann)

Volleyball | Allianz MTV Stuttgart

Stuttgart jetzt im Pokal-Halbfinale gegen Schwerin

STAND
REDAKTEUR/IN
SWR

Die Volleyballerinnen von Allianz MTV Stuttgart haben einen wichtigen Schritt Richtung Pokalfinale gemacht. Im Viertelfinale besiegte der Titelverteidiger den VfB Suhl - und trifft nun auf ein Spitzenteam.

Die "Mission Mannheim" geht in die nächste Runde für Allianz MTV Stuttgart. Am Samstagabend gewann die Stuttgarterinnen im Pokal-Viertelfinale gegen den VfB Suhl mit 3:0 (25:21, 25:17, 25:16). Im Halbfinale trifft der Deutsche Meister am 10. Dezember in der heimischen Arena auf den SSC Palmberg Schwerin, der sich klar in Wiesbaden durchsetzte. Das Pokalfinale steigt am 26. Februar 2023 in Mannheim.

Suhl kommt gut ins Spiel, Stuttgart dreht Partie nach Verletzungspause

Die Gäste aus Suhl kamen gut ins Spiel und lagen im ersten Satz lange Zeit klar vorne, als sich Zuspielerin Vedrana Jaksetic nach unglücklicher Landung schwer verletzte und sofort ausgewechselt werden musste.

Vedrana Jaksetic liegt verletzt auf dem Rücken und wird umringt von Teamkolleginnen (Foto: IMAGO, Pressefoto Baumann)
Vedrana Jaksetic, Zuspielerin des VfB Suhl, liegt verletzt am Boden Pressefoto Baumann

Suhl stand unter Schock, Allianz MTV Stuttgart drehte daraufhin das Spiel und gewann diesen Satz noch mit 25:21. Im zweiten (25:17) und dritten Durchgang (25:16) hatten die Gastgeberinnen dann leichteres Spiel und gewannen letztlich mit 3:0.

Am kommenden Mittwoch geht es für Spitzenreiter Allianz MTV Stuttgart in der Bundesliga weiter. Um 18:30 Uhr beginnt das Spitzenduell beim ebenfalls noch ungeschlagenen Tabellen-Zweiten SC Potsdam.  

STAND
REDAKTEUR/IN
SWR

Mehr Sport

Stuttgart

Ski Alpin | Weltmeisterschaft "Ohne Gnade runter": Kira Weidle will bei der Ski-WM aufs Treppchen

Kira Weidle ist eine der deutschen Hoffnungsträgerinnen bei der alpinen Ski-WM in Courchevel. Die gebürtige Stuttgarterin will bereits im Super-G für eine Medaille sorgen.

SWR Aktuell am Nachmittag SWR Aktuell

Ulm

Basketball | ratiopharm Ulm Ratiopharm Ulm siegt in Bayreuth

Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat sein Auswärtsspiel in Bayreuth mit 80 zu 64 gewonnen. Die Ulmer hatten am Sonntagabend nur in der Anfangsphase etwas Mühe.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Budapest

Handball | Champions League Bietigheimer Handballerinnen unterliegen in Budapest

Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim haben in der Champions League eine weitere Niederlage kassiert, dürfen aber nach wie vor auf den Einzug in die Playoffs hoffen.