MTV Allianz Stuttgart. (Foto: Imago, imago)

Volleyball | MTV Stuttgart MTV Stuttgart kurz vor Finaleinzug

Hauptrundensieger Allianz MTV Stuttgart steht in den Play-offs der Volleyball-Bundesliga der Frauen kurz vor dem Finaleinzug.

Die Stuttgarterinnen gewannen das zweite Halbfinalspiel bei den Ladies in Black Aachen 3:1 (25:23, 25:20, 15:25, 27:25) und führen in der Best-of-Five-Serie mit 2:0. Damit fehlt Stuttgart nur noch ein Sieg zum Einzug die Finalrunde. Das dritte Spiel findet am Donnerstag (19.00 Uhr) wieder in Stuttgart statt.

Im zweiten Halbfinale stehen sich Meister SSC Palmberg Schwerin und der SC Potsdam gegenüber. Nach zwei Spielen (3:2/3:1) führt Schwerin in der Serie 2:0. Die dritte Partie steigt ebenfalls am Donnerstag (17.30 Uhr), auch Schwerin kann den Finaleinzug vor eigenem Publikum perfekt machen.

STAND