Julia Sude und Karla Borger (Foto: IMAGO, Eibner)

Beachvolleyball | Deutsche Meisterschaften

Topgesetzte Borger/Sude wegen Erkrankung raus

STAND
AUTOR/IN
dpa

Die Beachvolleyballerinnen Karla Borger und Julia Sude haben ihren Start bei den deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand kurzfristig absagen müssen. Die Stuttgarter Titelverteidigerinnen starteten dagegen stark.

Das favorisierte Beach-Volleyball-Duo Karla Borger und Julia Sude hat bei den deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand passen müssen. Wegen einer Lebensmittelvergiftung bei der 34-jährigen Sude hatten die beiden topgesetzten Stuttgarterinnen am Donnerstag bereits für ihr Auftaktspiel abgesagt. Auch zur zweiten Partie am Nachmittag konnten sie nicht antreten.

Laboureur und Schulz starten stark

Die Titelverteidigerinnen Chantal Laboureur und Sarah Schulz waren indes erfolgreich in das Turnier gestartet. Das Duo aus Stuttgart setzte sich mit etwas Mühe gegen die für Düsseldorf spielenden Hanna-Marie Schieder und Paula Schürholz mit 21:18, 21:23, 15:12 durch.

Für Chantal Laboureur sind es die letzten deutschen Meisterschaften. Die 32-Jährige hatte am Dienstag angekündigt, zum Jahresausklang ihre Laufbahn zu beenden. Die 30. Auflage der Meisterschaften in Timmendorf endet am Sonntag.

STAND
AUTOR/IN
dpa

Mehr Sport

Aalen

Radsport Simon Gegenheimer gewinnt Silber bei Mountainbike-WM

Simon Gegenheimer hat bei der Mountainbike-Sprint-WM in Barcelona den zweiten Platz belegt. Der Titelverteidiger aus Aalen musste sich dem Franzosen Titouan Perrin-Ganier knapp geschlagen geben.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg mit Sport SWR Fernsehen BW

Ulm

Basketball | ratiopharm Ulm Ulm verliert zum Auftakt in München

Die Basketballer aus Ulm haben zum Start in die Bundesliga-Spielzeit am Samstag eine Niederlage kassiert - Vizemeister Bayern München war einfach zu stark.  mehr...

München

Team fehlt noch die Abstimmung Ratiopharm Ulm: Auftaktniederlage bei Bayern München

Basketballbundesligist Ratiopharm Ulm hat zum Auftakt der neuen Saison bei Bayern München mit 80 zu 87 verloren. Bis zur Halbzeit hielt Ulm das Spiel noch offen.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg