STAND
REDAKTEUR/IN

Carlo Hörr vom TSV Schmiden holt bei den Finals 2021 seinen ersten Titel am Reck. Mit 14,100 Punkten setzte er sich gegen die Konkurrenz durch.

Nach dem Abgang riss Carlo Hörr vom TSV Schmiden die Arme in die Luft. Er wusste: Das war eine gute Übung. Der 22-jährige Sportsoldat erturnte sich am Reck 14,100 Punkte und sicherte sich bei den Finals 2021 seinen ersten Meistertitel am Reck. Topfavorit Andreas Toba verpasste das Reck-Finale nach einem Sturz. Diese Chance nutzte Hörr und verwies Lukas Dauser (13,633) und Nils Matache (13,233) auf die Plätze zwei und drei.

"Ich freue mich natürlich, dass es jetzt so gut geklappt hat", sagte Hörr im ARD-Interview. "Es ist die erste Medaille für mich. Ich bin ehrlich gesagt ein wenig sprachlos." Hörr ging bereits als Führender ins Finale und hatte sich daher leise Titel-Hoffnungen gemacht: "Das war überwältigend, als letzter Turner noch einmal so eine Übung raushauen zu können." Nach der Meisterschaft hofft Hörr auf das nächste Highlight: In wenigen Tagen hat er die Chance, sich auch für die Olympischen Spiele in Tokio zu qualifizieren.

Stuttgart

Turnen | Finals 2021 Turnen: Kim Bui schnappt Elisabeth Seitz den Titel weg

Die Stuttgarter Turnerin Kim Bui hat bei den Turn-Finals 2021 den deutschen Meistertitel am Stufenbarren geholt. Rekord-Turnerin Elisabeth Seitz beendete den Wettkampf auf Platz zwei.  mehr...

Stuttgart

Ticket to Tokio | Olympische Spiele Turnerin Elisabeth Seitz: Olympia als letzter Höhepunkt

Elisabeth Seitz, Deutschlands erfolgreichste Turnerin, bereitet sich akribisch auf den letzten internationalen Höhepunkt ihrer Karriere vor: die Olympischen Spiele in Tokio.  mehr...

Berlin

Turnen | Die Finals 23. Meistertitel: Seitz alleinige Rekordmeisterin im Turnen

Kunstturnerin Elisabeth Seitz hat bei den Deutschen Meisterschaften in Dortmund den Titel im Mehrkampf gewonnen - und sich damit in die Geschichtsbücher geturnt.  mehr...

Turnen | Olympia-Qualifikation Mehrkampfmeister Seitz und Dauser führen Olympiariegen an

2012 in London und 2016 in Rio de Janeiro war Elisabeth Seitz schon dabei. Jetzt steht die Stuttgarterin kurz vor der Nominierung für ihre dritten Olympischen Spiele. Auch Teamkollegin Kim Bui könnte dabei sein.  mehr...

Fußball | Europameisterschaft Kobel rückt in Schweizer EM-Kader nach

Bundesliga-Profi Gregor Kobel rückt in den EM-Kader der Schweizer Fußball-Nationalmannschaft nach. Der Torhüter vom VfB Stuttgart, der zur neuen Saison zu Borussia Dortmund wechselt, ersetzt Reservekeeper Jonas Omlin.  mehr...

Ravensburg

"Mein Ziel: Mission Gold" Mit WM-Gold nach Tokio: Weltmeisterin Anna-Maria Wagner dreht die Judo-Welt auf links

Anna-Maria Wagner ist die erste deutsche Judo-Weltmeisterin seit 28 Jahren. Sieben Wochen vor Olympia sorgt nicht nur die Ravensburgerin für ganz große Tokio-Träume.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN