Elisabeth Seitz verzichtet bei der Turn-EM auf den Mehrkampf (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)

European Championships | Turnen

Elisabeth Seitz verzichtet bei der Turn-EM auf den Mehrkampf

STAND

Die deutsche Rekordmeisterin Elisabeth Seitz tritt bei den Turn-Europameisterschaften nur am Stufenbarren und im Sprung an - auf den Mehrkampf verzichtet sie.

Zwei Jahre nach Platz fünf bei den Europameisterschaften in Basel tritt die 28-jährige Stuttgarterin Elisabeth Seitz am Freitag (10 Uhr) in der Qualifikation nur an ihrem Spezialgerät Stufenbarren und im Sprung an. Das geht aus den am Donnerstag veröffentlichten Startlisten für die European Championships in München hervor.

Seitz will auf ihren Körper hören

Schon bei den nationalen Titelkämpfen Ende in Juni in Berlin war die 23-malige deutsche Meisterin nur an diesen beiden Geräten angetreten und hatte dies damit begründet, auf ihren Körper hören zu müssen.

Berlin

Turnen | Finals Elisabeth Seitz: Rekordmeisterin vorerst nur Teilzeitkraft

Als "Teilzeitturnerin" hat sich die deutsche Rekordmeisterin Elisabeth Seitz bei den Finals in Berlin vorsichtig zurückgemeldet. Die nach-olympische Saison ist für die Stuttgarterin eher ein Zwischenjahr.  mehr...

Auch die WM-Zweite am Schwebebalken, Pauline Schäfer-Betz, bestreitet keinen Vierkampf. Die 25-Jährige aus Chemnitz stellt sich an ihrem Erfolgsgerät und am Boden den Wertungsrichtern. Den kompletten Mehrkampf bestreiten die deutsche Meisterin Sarah Voss (Köln), Kim Bui aus Stuttgart bei ihren letzten Europameisterschaften und Emma Malewski (Chemnitz). Die besten acht Riegen qualifizieren sich für das Mannschaftsfinale am Samstag (14 Uhr).

STAND
AUTOR/IN
SWR

Mehr Sport

Schwenningen

Eishockey | DEL Wild Wings zu effizient für die Haie, Adler mit Shootout-Sieg

Die Schwenninger Wild haben einen wichtigen Sieg gegen die Kölner Haie errungen. Die Adler Mannheim besiegen Straubing im Shootout.  mehr...

Guten Morgen Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Rheinland-Pfalz

Sport | Energie-Krise Sportbünde fordern Hilfspaket zur Energie-Krise

Die Sportbünde in Rheinland-Pfalz fordern finanzielle Unterstützung in der Energie-Krise - denn ohne Hilfe würden "demnächst Sportvereine von der Landkarte verschwinden".  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Bietigheim

Handball | SG BBM Bietigheim Erfolgscoach Markus Gaugisch: "Freizeit ist Geschichte"

Markus Gaugisch trainert sowohl die Handball-Frauen der SG BBM Bietigheim als auch die deutsche Frauen-Handballnationalmannschaft. Zwei Jobs, die dem gebürtigen Göppinger kaum Pausen lassen.  mehr...

Sport kompakt SWR1 Baden-Württemberg