Tennisspielerin Tatjana Maria aus Bad Saulgau (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)

Tennis | Wimbledon

Tatjana Maria gewinnt turbulenten Fight in Wimbledon

STAND
REDAKTEUR/IN
js, sid

Riesiger Erfolg für Tatjana Maria aus Bad Saulgau: Die zweifache Mutter gewann gegen die an Position 26 gesetzte Rumänin Sorana Cirstea und erreichte damit die dritte Runde in Wimbledon.

Die 34-jährige Maria setzte sich mit 6:3, 1:6, 7:5 durch und stellte damit ihr bestes Ergebnis im All England Club ein. 2015 hatte sie zum ersten Mal die dritte Runde erreicht. Dort trifft Maria auf die Griechin Maria Sakkari, Nummer fünf der Setzliste. Eine schwere Aufgabe.

Die Bad Saulgauerin war schon nach ihrem Auftaktsieg stolz auf ihren "ersten Grand-Slam-Sieg" mit zwei Kindern gewesen. Im April 2021 brachte sie ihre zweite Tochter zur Welt und schaffte nach der Geburt schnell wieder den Anschluss.

STAND
REDAKTEUR/IN
js, sid

Mehr Sport

Mainz

Zehnkampf | European Championships Nach seinem EM-Triumph: Niklas Kaul im Interview

Zehnkämpfer Niklas Kaul aus Mainz hat mit seinem Erfolg bei den European Championships für große Begeisterung gesorgt. Einen Tag nach seinem Sieg hat SWR1 Rheinland-Pfalz mit dem neuen Europameister gesprochen.  mehr...

Mainz/München

Zehnkampf | European Championships "Wahnsinn" - Niklas Kauls gigantisches Zehnkampf-Finale

Die Medaille in Sichtweite, aber noch ganz weit weg. Nach acht Disziplinen wollte der Mainzer Zehnkämpfer Niklas Kaul den Zuschauern nur noch eine gute Show liefern. Doch dann trumpfte er nochmal ganz groß auf.  mehr...

Ulm/München

Zehnkampf | European Championships Arthur Abeles emotionaler Abschied vom Zehnkampf

Der Ulmer Arthur Abele wollte bei den European Championships in München den letzten Zehnkampf seines Lebens genießen. Doch es folgte ein Drama in zehn Akten.  mehr...