Handball (Foto: IMAGO, IMAGO / Eibner)

Sport | Energiekrise

Baden-Württembergische Sportvereine schlagen Alarm

STAND

In einem eindringlichen Appell haben sich Hunderte von baden-württembergischen Sportvereinen gemeinsam an ihre Landesverbände gewandt und vor einem Vereinssterben wegen der stark steigenden Gas- und Stromkosten gewarnt.

Die Lage sei bedrohlicher als die Folgen der Corona-Pandemie, heißt es in dem bereits versandten und am Donnerstag veröffentlichten Schreiben an die drei Präsidenten des Badischen Sportbundes Freiburg und Nord sowie des Württembergischen Landessportbunds. Vielen Vereinen seien von ihren Energieversorgern teils massive Preiserhöhungen angekündigt worden.

"Besonders für Vereine mit eigenen Hallen, Sportzentren oder Bädern sind die Aussichten mehr als düster", schreibt Harald Link von der Sportvereinigung Böblingen in dem von 572 Sportvereinen unterzeichneten Brief. "In unseren Sportvereinen wächst die Angst, dass wir dieses Mal nicht nur mit einem blauen Auge davonkommen werden." Es sei nur eine Frage der Zeit, bis ein Verein seinen Betrieb erheblich einschränke oder seine Sportstätten ganz schließe, schreibt Link im Namen der Vereine.

Angst vor dem "kalten Lockdown"

"Welche gesundheitlichen und sozialen, welche gesellschaftlichen und persönlichen Folgen ein solcher "kalter Lockdown" im organisierten Sport hätte, wissen wir aus den beiden vergangenen schweren Corona-Jahren nur zu genau", schreibt Link, der auch Vizepräsident des Schwäbischen Turnerbunds ist. Kritik üben die Vereine an der Politik. "Wie schon in der Corona-Krise scheint der organisierte Sport, der größte nicht-staatliche Akteur in der Kinder- und Jugendarbeit, bei der Politik mit seinen großen Problemen kein Gehör zu finden", schreiben sie. Es sei tief enttäuschend, dass Vereine und Verbände nicht in das dritte Entlastungspaket des Bundes aufgenommen worden seien.

STAND
AUTOR/IN
SWR

Mehr Sport

Bietigheim

Handball | Champions League Bietigheimer Handballerinnern holen einen Punkt gegen Brest

Ein Sechs-Tore-Vorsprung hat den Handballerinnen der SG BBM Bietigheim nicht zu einem Sieg gegen Brest Bretagne Handball gereicht.  mehr...

Crailsheim/Ludwigsburg/Heidelberg

Basketball | DBB-Pokal MHP Riesen verzaubern die Crailsheim Merlins, Heidelberg scheidet aus

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben sich für das Top-Four-Turnier des DBB-Pokals qualifiziert. Dagegen scheiterte Heidelberg knapp in Oldenburg.  mehr...

Bietigheim/Schwenningen

Eishockey | DEL Schwenningen und Bietigheim punkten in der DEL

Die Bietigheim Steelers haben sich gegen die Fishtown Pinguins den siebten Saisonsieg erkämpft. Die Schwenninger Wild Wings mussten hingegen eine Drei-Tore-Führung abgeben.  mehr...