Dressurreiterin Jasmin Schaudt (hier beim  Ludwigsburger Dressurturnier) will auch in Donaueschingen auftrumpfen. (Foto: IMAGO, IMAGO / Pressefoto Baumann)

Reiten | Dressur

Großer Dressur-Auftakt in Donaueschingen

STAND

Im fürstlich-fürstenbergischen Schloss-Park in Donaueschingen sind wieder die Pferde am Start. Beim Internationalen Reit-Turnier gibt es diesmal allerdings eine Änderung: Es ist ein reiner Dressur-Wettbewerb.

Ein kleines Turnier, mit großer Konkurrenz im Viereck, kein Springen, kein Kutschfahren, alles dreht sich um Dressur. Der Turnierauftakt mit vierbeinigen Youngstern, für sieben- bis neunjährige Pferde ist alles noch aufregend. Etwas nervös vielleicht auch ein routinierter Doppel-Olympiasieger: Martin Schaudt, der Trainer seiner Frau Jasmin und Wallach "Diallo". Ob der Wallach eines Tages in einem olympischen Dressur-Viereck galoppieren wird?

Video herunterladen (6,2 MB | MP4)

Allerdings, schöner als Atlanta oder Athen ist Donaueschingen, meint jedenfalls Doppel-Olympiasieger Martin Schaudt vom Team Onstmettingen. Und das liegt an den vielen schönen Erinnerungen: "Bei mir hat das Tradition. Ich kam als kleiner Junge mit meinem Vater schon her, dann sind wir den Fahrpferden hinterhergerannt. Und später bin ich vor dem Schloss ein paar Jahre geritten, ich komm seit gefühlt 100 Jahren hier her."

Die erste goldene Schleife sicherte sicherten sich Nina Kudernak und "Ready to dance" - bis Sonntag Abend wird im Dressurviereck weitergetanzt.

STAND
AUTOR/IN
SWR

Mehr Sport

Mannheim

Handball | Rhein-Neckar Löwen Löwen-Trainer Sebastian Hinze: "Bringen die Qualität auf die Platte"

Die Rhein-Neckar Löwen haben sich an die Tabellenspitze der Handball-Bundesliga geworfen. Die Mannheimer feierten mit dem 27:26-Erfolg beim Bergischen HC den sechsten Sieg im sechsten Spiel. Sind die Löwen wieder auf Kurs?  mehr...

SWR Aktuell am Abend SWR Aktuell

Sport | Energiekrise Baden-Württembergische Sportvereine schlagen Alarm

In einem eindringlichen Appell haben sich Hunderte von baden-württembergischen Sportvereinen gemeinsam an ihre Landesverbände gewandt und vor einem Vereinssterben wegen der stark steigenden Gas- und Stromkosten gewarnt.  mehr...

Ulm

Basketball | ratiopharm Ulm So laufen die ersten Wochen mit Toptalent Juan Nunez

Die Ulmer Basketballer starten mit einem Ausnahmetalent in die neue Saison: Von Real Madrid ist der 18-jährige Juan Nunez gekommen - ein Wechsel, der selbst die Ulmer überraschte.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW