"Namos" hat beim Frühjahrsmeeting in Iffezheim die Goldene Peitsche gewonnen (Foto: Imago, Baden Racing)

Reiten | Galopp "Namos" gewinnt die Silberne Peitsche in Iffezheim

Außenseiter Namos gewann vor 11.200 Zuschauern die Silberne Peitschte beim Frühjahrsmeeting in Iffezheim. Zuvor holte bereits die Stute "Preciosa" einen kuriosen Sieg.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
19:30 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW

Das Frühjahrsmeeting in Iffezheim wartete am Samstag mit überraschenden Siegen auf. Außenseiter "Namos" gewann die Silberne Peitsche und 32.000 Euro Preisgeld. Insgesamt war das Rennen mit 55.000 Euro dotiert. Dabei sah es lange nach einem Favoriten-Sieg aus, denn bei dem 1.200-Meter-Rennen war "The Right Man", der siebenjährige Wallach des Franzosen Didier Guillemin, über weite Strecken vorne. Erst auf der Zielgeraden zog Namos an dem Favoriten vorbei. Für Namos war es erst der dritte Karrierestart.

Stute "Preciosa" wurde fast verkauft und dann zur Heldin

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:00 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW

"Preciosa" hat das 1.800-Meter-Rennen für dreijährige Stuten gewonnen. Die von Roland Dzubasz trainierte Preciosa gewann mit zwei Längen Vorsprung vor Freedom Rising und Ismene.

Besitzer und Züchter der Stute ist das Gestüt Görlsdorf, das Preciosa am Freitag auf der Frühjahrsauktion verkaufen wollte. "Wir hätten sie für 61.000 Euro verkauft, am Ende scheiterte es an 1.500 Euro", sagte Niko Lafrentz von Görlsdorf. Nach dem Sieg des mit 25.000 Euro dotierten Rennens dürfte sich ihr Wert weiter gesteigert haben.

STAND