Golf-Profi Xander Schauffele holte sich bei Olympia 2021 die Goldmedaille (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Adam Davy)

Olympia | Golf

Xander Schauffele - Gold-Golfer mit schwäbischen Wurzeln

STAND
AUTOR/IN

US-Golfer Xander Schauffele hat bei den Olympischen Spielen in Tokio die Goldmedaille gewonnen. Der 27 Jahre alte Urenkel des einstigen VfB-Spielers und Stuttgarter Bürgermeisters Richard "Molly" Schauffele, wäre beinahe sogar für Deutschland an den Start gegangen.

Gleich neben dem 18. Grün des Kasumigaseki Country Clubs nahm Vater Stefan den neuen Golf-Olympiasieger Xander Schauffele nach dem Gold-Triumph liebevoll in die Arme. "Ich bin so stolz auf meinen Sohn. Es ist sein bisher bedeutungsvollster Sieg", sagte der Papa und verabschiedete den 27 Jahre alten US-Star mit einem väterlichen Klaps auf den Po Richtung Siegerehrung. Für Xander Schauffele und seine Familie ist der olympische Traum wahr geworden.

Schauffele, der "Weltmensch"

Der junge Kalifornier mit deutschen Wurzeln gewann am Sonntag die erhoffte Goldmedaille. Nach einer 67er-Finalrunde siegte er mit einem Gesamtergebnis von 266 Schlägen vor dem Slowaken Rory Sabbatini (267). Xander Schauffele gilt als ein wahrer "Weltmensch". Seine Mutter hat taiwanesisch-japanische Wurzeln, sein Vater ist halb Franzose und halb Deutscher. Durch seinen Vater, der in Stuttgart aufgewachsen ist, besitzt Xander auch einen deutschen Pass. Bis vor einem Jahr hätte somit auch auch die Möglichkeit bestanden, in Tokio für Deutschland anzutreten.

Doch dann begann Xanders kometenhafter Aufstieg auf der lukrativen US-Tour. Vier Turniere konnte Schauffele auf der PGA-Tour gewinnen, dazu gab es noch eine Reihe von Top-Platzierungen bei den wichtigen Major-Turnieren - das Olympia-Ticket im US-Team war gebucht. Vater Stefan hatte in jungen Jahren ebenfalls olympische Ambitionen im Zehnkampf. Doch ein angetrunkener Lastwagenfahrer setzte dem Traum des damals 20-Jährigen ein jähes Ende. Bei dem Unfall zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er auf dem linken Auge erblindete. Nach zwei Jahren mit vielen Operationen zog es Schauffele Senior zum Studium in die USA, später arbeitete er als Golf-Lehrer im kalifornischen San Diego.

Schauffeles sportliche Wurzeln

Bis heute ist er der einzige Coach, der an dem Schwung seines Sohnes feilen darf. Auch Xanders Ur-Opa Richard "Molly" Schauffele war ein erfolgreicher Sportler - als Fußballer und Leichtathlet. Acht Jahre stürmte Richard Schauffele für den VfB Stuttgart, als Leichtathlet gewann er mehr als 40 baden-württembergische Titel im Diskuswurf, Speerwurf und Kugelstoßen. Bei Olympia 1936 in Berlin fungierte er als Obmann für die Wurfdisziplinen, später war er Präsident der Stuttgarter Kickers und des Württembergischen Leichtathletik-Verbands.

Olympia-Erfahrung hat in Tokio auch Hurly Long gesammelt. Der 26 Jahre alte Mannheimer beendete das Turnier mit 277 Schlägen auf dem geteilten 35. Rang. "Das Erlebnis Olympia war unfassbar cool", schwärmte Long, der erst seit 2019 Profi ist. "Auch für meine Karriere ist das eine tolle Sache, dass ich das jetzt auf meinem Steckbrief stehen habe."

Heidelberg

Olympia | Golf Der Mannheimer Golfer Hurly Long im Porträt

Wenn das kein gutes Omen ist: Am 21. Juli, dem Tag seines Abfluges nach Tokio, hat er seinen 26. Geburtstag gefeiert; Und beim olympischen Golf-Turnier hat Christopher Hurly Long viel vor.  mehr...

Mehr zu Olympia 2021 in Tokio

Tokio

Ticket to Tokio | Olympische Spiele Drei Monate nach dem Olympia: Dressurreiterin Dorothee Schneider holt Gold

Drei Monate nach dem dramatischen Tod ihres Pferdes "Rock'n Rose" ist Dorothee Schneider aus Framersheim zu Olympia-Gold in der Mannschaftsdressur geritten. Im Einzel verpasste sie jedoch als 15. eine Medaille.  mehr...

Heidelberg

Ticket to Tokio | Olympische Spiele "Mein letztes Rennen": Heintz scheitert im Halbfinale

Schwimmer Philip Heintz hat bei den Olympischen Spielen in Tokio den Endlauf über 200 Meter Lagen verpasst. Und sich damit früher verabschiedet, als erhofft.  mehr...

Heidelberg

Ticket to Tokio | Olympische Spiele Leichtathletik: Malaika Mihambo auf der Suche nach ihrem Olympia-Kompass

Im Weitsprung ist Malaika Mihambo seit Jahren das Maß aller Dinge. In Tokio will sie sich ihren Olympia-Traum erfüllen. Doch die Heidelbergerin kämpft noch mit Problemen.  mehr...

Meistgeklickt

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga Aufatmen beim FCK - Auswärtssieg in Verl

Der 1. FC Kaiserslautern hat am neunten Spieltag der 3. Liga beim SC Verl mit 2:0 (1:0) gewonnen. Durch den zweiten Saisonsieg verschaffen sich die Roten Teufel etwas Luft im Tabellenkeller.  mehr...

Stuttgart

Fußball | VfB Stuttgart Hitzlsperger-Abschied: Welche Rolle spielt der Konflikt mit Präsident Vogt?

Der Vorstandsvorsitzende des VfB Stuttgart, Thomas Hitzlsperger, wird den Club spätestens im Herbst 2022 verlassen. Ob bei dieser Entscheidung der Konflikt mit Präsident Claus Vogt eine Rolle spielte, dieser Frage stellten sich Hitzlsperger und Vogt im Interview mit SWR Sport.  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga VfB Stuttgart: Das Ende von sorgenfrei?

VfB Stuttgart: Das Ende von sorgenfrei?  mehr...

STAND
AUTOR/IN