STAND
REDAKTEUR/IN

Und wieder ging es über die 90-Meter-Marke: Der frühere Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter aus Offenburg hat seine herausragende Olympia-Form erneut unterstrichen und im sechsten Wettkampf in Folge die magische Marke geknackt - obwohl er zuletzt mit Problemen zu kämpfen hatte.

Beim Meeting im finnischen Kuortane siegte der 28-jährige Vetter am Samstag souverän mit 93,59 Meter.

Offenburg

Leichtathletik | Team-EM Johannes Vetter überragt in Chorzow: Ein Riesenwurf für den Opa

96,29 Meter, am deutschen Rekord gekratzt: Die Team-EM in Chorzow war eine Showbühne für Speerwurfstar Johannes Vetter von der LG Offenburg.  mehr...

Vetter der große Favorit für Olympia

Vetter, der zuletzt unter Adduktorenproblemen litt, ist weiterhin der einzige 90-Meter-Werfer des Jahres und damit der große Goldfavorit für die Sommerspiele in Tokio, die vom 23. Juli bis zum 8. August stattfinden.

Erst Ende Mai bei der Team-EM hatte Vetter den Speer auf 96,29 Metern geworfen. Sein deutscher Rekord aus dem Vorjahr liegt bei 97,76 Metern, der Weltrekord des Tschechen Jan Železný aus dem Jahr 1996 bei 98,48 Metern.

Vetter vor Duell mit Olympiasieger Röhler

Für kommenden Dienstag in Luzern plant Vetter einen weiteren Start. Dort wird in der Szene auch mit Spannung das Auftreten von Vetters Konkurrenten Thomas Röhler erwartet. Der Rio-Olympiasieger aus Jena brach seinen Wettkampf bei den nationalen Titelkämpfen nach einem missglückten Versuch ab und klagte über Schmerzen im Brustmuskel.

Röhler hatte 2020 keinen Wettkampf bestritten und muss um sein Olympia-Ticket bangen. Weitere Kandidaten für die zwei verbleibenden Tokio-Plätze neben Vetter sind der Mainzer Julian Weber und Bernhard Seifert aus Potsdam.

Kitzbühel

Fußball | Bundesliga Almdudler, Kalajdzic und gute Laune - Der VfB Stuttgart blickt mit Zuversicht Richtung Saisonstart

Die Bedingungen in Tirol sind optimal, Sonne, 27 Grad und blauer Himmel. Und der Kader des VfB Stuttgart steht auch. Fast. Die Frage lautet: Bleibt Sasa Kalajdzic?  mehr...

Tübingen

Leichtathletik | Olympia Warum Olympia ein Läuferpaar trennt

Es ist wohl der Traum eines jeden Sportlers, einmal bei den Olympischen Spielen zu starten. Auch für Marcel Fehr und Hanna Klein. Dafür trainieren sie seit Jahren gemeinsam - als Paar. Doch der Traum von Tokio ging für die beiden nur zur Hälfte in Erfüllung.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga FCK freut sich auf Fans zum Saisonauftakt - mobile Impfstation im Einsatz

15.000 Zuschauer haben die Ordnungsbehörden der Stadt Kaiserslautern für das Heimspiel der Roten Teufel gegen Eintracht Braunschweig zugelassen. Doch die Corona-Inzidenzwerte steigen täglich.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN