Malaika Mihambo und Niklas Kaul werden mit einem Preis geehrt (Foto: IMAGO, IMAGO / Schreyer)

Leichtathletik

Malaika Mihambo und Niklas Kaul sind die Leichtathleten des Jahres

STAND
REDAKTEUR/IN
SID, mbro

Malaika Mihambo und Niklas Kaul sind zu Deutschlands Leichtathleten des Jahres 2022 gekürt worden.

Die Weitsprung-Olympiasiegerin von der LG Kurpfalz und der Zehnkampf-Europameister aus Mainz setzten sich gegen die Konkurrenz durch. Auf eine Publikumswahl mit 25.000 Stimmen auf der Seite "leichtathletik.de" folgte ein Jury-Entscheid. Anders als bei der Wahl zur Sportlerin des Jahres im vergangenen Dezember setzte sich Mihambo gegen die doppelte Sprint-Europameisterin Gina Lückenkemper durch, die in Baden-Baden geehrt worden war.

Mihambo und Kaul bereits mehrfach ausgezeichnet

Die Auszeichnung bekam die 28-Jährige, die in der vergangenen Saison auch WM-Gold und EM-Silber gewonnen hatte, zum vierten Mal nacheinander. Kaul (24), der bereits vor einigen Tagen bei der Landessportlerwahl in Rheinland-Pfalz ausgezeichnet wurde, erhielt nach 2019 zum zweiten Mal die Auszeichnung zum Leichtathleten des Jahres. Die Jury sah ihn vor den EM-Champions Julian Weber (Speerwurf/Mainz) und Richard Ringer (Marathon/Rehlingen). Ex-Weltmeister Kaul hatte sich 2022 in München zu Europas König der Athleten gekrönt.

Heidelberg

Leichtathletik | Weitsprung Mihambo mit Hunger auf "mehr" in die WM-Saison - Olympia lockt

Leichtathletik-Olympiasiegerin Malaika Mihambo startet mit großer Vorfreude in das WM-Jahr 2023. Es ist auch eine wichtige Etappe auf dem Weg zu einem großen Ziel.

STAND
REDAKTEUR/IN
SID, mbro

Mehr Sport

Ulm

Basketball | ratiopharm Ulm Sieg im Eurocup: ratiopharm Ulm schlägt Bursa

Schwach angefangen, dann immer stärker geworden und am Schluss nochmal kurz gezittert: ratiopharm Ulm gewinnt sein Eurocup-Heimspiel gegen Bursa 92:86.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Stuttgart

Volleyball | Champions League MTV Stuttgart gewinnt Krimi gegen Tabellenführer Lodz

Die Volleyballerinnen des MTV Stuttgart haben in der Champions League den polnischen Klub LKS Lodz knapp geschlagen und die Tabellenführung erobert.

SWR Aktuell am Morgen SWR Aktuell

Aalen

Dauerrivalen ab sofort Teamkameraden Aalener Radteam holt Weltmeister Titouan Perrin-Ganier

Vizeweltmeister und Gesamtweltcupsieger im Mountainbike-Sprint Simon Gegenheimer aus Aalen bekommt einen neuen Teamkameraden. Dabei handelt es sich ausgerechnet um seinen Dauerrivalen, den Weltmeister Titouan Perrin-Ganier.

SWR Aktuell am Mittag SWR Aktuell