Fullback Jakob Johnson (Las Vegas Raiders) (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)

American Football | NFL

Jakob Johnson erhält wohl neuen Vertrag bei den Las Vegas Raiders

Stand
REDAKTEUR/IN
dpa, js

Fullback Jakob Johnson erhält bei den Las Vegas Raiders aus der National Football League (NFL) offenbar einen neuen Vertrag.

Die Raiders werden den gebürtigen Stuttgarter ein weiteres Jahr an sich binden, wie Johnsons Berater beim US-Sender "ESPN" erzählte. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus.

Playoffs mit den Raiders verpasst

Johnson war vor einem Jahr nach Las Vegas gewechselt, zuvor hatte er drei Jahre lang bei den New England Patriots gespielt. Die Playoffs hatten die Raiders in der vergangenen Saison klar verpasst.

Im exklusiven Gespräch mit SWR Sport hatte sich der 28-Jährige Ende Januar noch über seine Zukunft geäußert. "Ich hoffe auf jeden Fall, ich habe ein Trikot an und nicht meine Füße zu Hause auf dem Wohnzimmertisch. Das Ganze entscheidet sich bei mir im März, und dann schauen wir mal, wie es weitergeht", sagte Johnson bei seinem Heimatbesuch in Stuttgart.

Er sprach damals auch davon, sich in Las Vegas sehr wohlzufühlen. "In Vegas ist alles ein bisschen lockerer, offener. Es hat ein etwas gedauert, aber ich hatte gute Teammates um mich herum, die mich willkommen geheißen haben. Ich bin auf jeden Fall zufrieden gewesen", so Johnson. Nun sieht es also gut aus, dass die Wüsten-Metropole vorerst seine Heimat bleiben wird.

Stand
REDAKTEUR/IN
dpa, js

Mehr Sport

Karlsruhe

Leichtathletik Mikaelle Assani vor Hallen-WM: "Weitsprung ist wie fliegen"

Bei der Leichtathletik-Hallen-WM in Glasgow gehört Weitspringerin Mikaelle Assani zu den Favoriten. Langfristig träumt sie von Olympia, Medaillen und der Sieben-Meter-Marke.

SWR Aktuell Baden-Württemberg mit Sport SWR BW

Mannheim

Eishockey | DEL Schwenninger Wild Wings düpieren die Adler Mannheim

Die Schwenninger Wild Wings setzen sich im Baden-Württemberg-Duell in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) deutlich bei den Adlern Mannheim durch.

Mannheim

Leichtathletik | Hallen-WM Yemisi Ogunleye nach WM-Silber: "Unglaublich, was heute passiert"

Leichtathletik-Sensation in Glasgow: Die Mannheimer Kugelstoßerin Yemisi Ogunleye hat bei der Hallen-WM in Glasgow überraschend Silber gewonnen.