Andy Schmid von den Rhein-Neckar Löwen (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)

Handball | Bundesliga

Kein Sieger im Topspiel zwischen den Rhein-Neckar Löwen und Flensburg

STAND
REDAKTEUR/IN

Die Rhein-Neckar Löwen haben einen möglichen Sieg im Topspiel der Handball-Bundesliga gegen die SG Flensburg-Handewitt verspielt, durch das 31:31 (19:13) aber dennoch die Tabellenführung übernommen.
FA Göppingen teilt sich die Punkte mit dem Bergischen HC.

Video herunterladen (2,1 MB | MP4)

Im Verfolgerduell gegen den Vizemeister gaben die Mannheimer einen Sieben-Tore-Vorsprung zu Beginn der zweiten Halbzeit noch aus der Hand, zogen mit 19:3 Punkten aber am spielfreien THW Kiel (18:2) vorbei. Der Rekordmeister befindet sich wegen mehrerer positiver Corona-Fälle derzeit in Quarantäne. Flensburg bleibt mit 17:3 Zählern als Dritter ebenfalls im Titelrennen.

Gensheimer und Schmid stark

Beste Werfer für die Löwen waren Uwe Gensheimer mit neun Toren und Andy Schmid (8). Für Flensburg traf Hampus Wanne siebenmal.

Göppingen mit Remis

Frisch Auf Göppingen musste sich im Heimspiel gegen den Bergischen HC mit einem 26:26 (12:12) begnügen. Beste Werfer bei Göppingen waren Marcel Schiller und Sebastian Heymann mit jeweils fünf Treffern.

Mit 13:122 Punkten nach zwölf Spielen liegt die Mannschaft von Hartmut Mayerhoffer auf Rang acht der Tabelle.

Klare Pleite für Balingen-Weilstetten

Nichts zu holen gab es für die HBW Balingen-Weilstetten im Heimspiel gegen den SC Magdeburg. Am Ende stand eine deutliche 26:39 (17:20)-Niederlage für das Team von Trainer Jens Bürkle.

Balingen-Weilstetten liegt nach der Pleite mit 7:17 Zählern auf Platz 15 noch knapp vor der Abstiegszone.

Handball | Bundesliga Erneute Absage in der Handball-Bundesliga

Das Auswärtsspiel der Rhein-Neckar Löwen am kommenden Wochenende fällt aus. Grund dafür ist ein Corona-Fall bei Gegner GWD Minden.  mehr...

Handball | European League Nächster Sieg für die Rhein-Neckar Löwen in der European League

Die Rhein-Neckar Löwen haben in der European League einen souveränen Sieg gefeiert. Die Löwen bezwangen den nordmazedonischen Vertreter HC Pelister Bitola 28:20 (14:11).  mehr...

Handball | Rhein-Neckar Löwen Dritter Sieg in European League: Löwen schlagen Tatabanya

Die Rhein-Neckar Löwen haben in der European League auch ihr drittes Gruppenspiel gewonnen. Der Handball-Bundesligist setzte sich beim ungarischen Erstligisten Grundfos Tatabanya am Montagabend mit 32:26 (21:15) durch.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN