Uwe Gensheimer von den Rhein-Neckar Löwe (Foto: Imago, foto2press)

Handball | Bundesliga Uwe Gensheimer führt die Rhein-Neckar Löwen zum Sieg gegen Wetzlar

Am achten Spieltag der Handball-Bundesliga besiegten die Rhein-Neckar Löwen die zuletzt stark aufspielende HSG Wetzlar mit 29:26 (15:9).

Die Mannheimer In Mannheim bleiben mit 12:4 Punkten Tabellenzweiter hinter Hannover-Burgdorf (14:2).

Matchwinner für die Löwen war Nationalmannschaftskapitän Uwe Gensheimer mit 13 Toren.

Pleite für HBW Balingen-Weilstetten

Die HBW Balingen-Weilstetten unterlagen indes in heimischer Halle dem HC Erlangen mit 30:32 (14:15) und weisen nun 4:10 Zähler auf.

STAND