STAND
REDAKTEUR/IN

Frisch Auf Göppingen hat am 18. Spieltag der Handball-Bundesliga einen Sieg gegen die Rhein-Neckar Löwen gefeiert. Auch der TVB Stuttgart war erfolgreich.

Die Handballer von Frisch Auf Göppingen haben ihr Heimspiel gegen die Löwen aus Mannheim überraschend mit 34:32 (19:17) gewonnen und den Gästen einen Dämpfer im Kampf um den Meistertitel in der Handball-Bundesliga verpasst.

Video herunterladen (2,1 MB | MP4)

Auch zehn Tore von Kapitän Uwe Gensheimer bewahrten die Rhein-Neckar Löwen nicht vor der Pleite. "Wir haben nicht richtig in die Partie gefunden. Dennoch wäre in der Schlussphase noch ein Unentschieden drin gewesen, aber wir haben die Big Points nicht gemacht", sagte Löwen-Trainer Martin Schwalb. Beim Sieger überragten die Nationalspieler Marcel Schiller mit neun Toren und Sebastian Heymann mit sieben Treffern. Mit 19:13 Punkten stehen die Göppinger nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel in diesem Jahr auf dem siebten Tabellenplatz. Die Löwen bleiben Dritter (23:9) hinter den Füchsen Berlin und dem souveränen Spitzenreiter SG Flensburg-Handewitt.

TVB Stuttgart gewinnt in Melsungen

Ebenfalls am 18. Spieltag im Einsatz war der TVB Stuttgart. Die Schwaben setzten sich in einem umkämpften Spiel bei der MT Melsungen am Ende mit 30:28 (15:15) durch. Bester Werfer bei den Stuttgartern, die zuletzt gegen die Eulen Ludwigshafen und beim Tabellenletzten aus Coburg verloren hatten, war Viggó Kristjansson mit neun Treffern. Mit 15:19 Punkten steht der TVB im gesicherten Mittelfeld der Tabelle.

Göppingen

Handball | Bundesliga Göppingen mit knappem Sieg gegen die Eulen Ludwigshafen

Am 17. Spieltag der Handball-Bundesliga feierte Frisch Auf Göppingen einen knappen Heimsieg. Gegen die Eulen Ludwigshafen setzten sich die Schwaben mit 24:22 (15:12) durch.  mehr...

Göppingen

Handball | Bundesliga Göppingen souverän in Coburg, Eulen ohne Chance

Frisch Auf Göppingen konnte am Mittwochabend einen überzeugenden Sieg beim HSC 2000 Coburg einfahren. Die Eulen Ludwigshafen hingegen waren beim Bergischen HC chancenlos.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN