TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt, Rückraumspieler Robert Markotic und Trainer Markus Baur (Foto: SWR)

Handball | TVB Stuttgart TVB Stuttgart verpflichtet Rückraumspieler Markotic

Der TVB Stuttgart hat auf die Verletzungsprobleme im Rückraum reagiert und den Kroaten Robert Markotic verpflichtet. Denn Felix Lobedank Djibril M'Bengue werden noch eine Weile fehlen.

Handball-Bundesligist TVB Stuttgart hat den Rückraumspieler Robert Markotic verpflichtet. Der 1,93 Meter große Linkshänder kommt vom slowenischen Champions-League-Teilnehmer RK Gorenje Velenje an den Neckar und erhält bei den abstiegsbedrohten Schwaben einen Vertrag bis zum Saisonende.

Mit dem Transfer von Markotic reagieren die Stuttgarter auf ihre Verletzungsprobleme im rechten Rückraum. Dort fallen Felix Lobedank (Achillessehne) und Djibril M'Bengue (gebrochene Kniescheibe) weiterhin aus. "Mit Robert haben wir einen international erfahrenen Spieler, von dem wir uns einige Akzente im Abstiegskampf erhoffen", sagte TVB-Geschäftsführer Jürgen Schweikardt am Freitag.

Dauer
STAND