Zwei Spieler der SG BBM Bietigheim versuche, einen Akteur des TVB Lemgo am Torabschluss zu hindern (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)

Handball | Bundesliga SG BBM Bietigheim feiert wichtigen Sieg im Abstiegskampf

Die SG BBM Bietigheim schöpft neue Hoffnung im Abstiegskampf der Handball-Bundesliga. Gegen den TVB Lemgo siegten die Schwaben am 32. Spieltag mit 25:23 (13:10).

Durch den Sieg ist Bietigheim auf dem Abstiegsrang 17 nun punktgleich mit dem VfL Gummersbach auf dem ersten Nichtabstiegsplatz 16. Beide Teams weisen zwei Spieltage vor Schluss 13:51 Zähler auf.

Bietigheim trifft noch auf Gummersbach

Vor 2.400 Zuschauern konnte auch ein starker Patrick Zieker, der zehn Tore beisteuerte, die Niederlage für Lemgo nicht verhindern. Der zweimalige deutsche Meister bleibt auf dem zehnten Tabellenplatz. Bietigheim muss in der kommenden Woche beim SC Magdeburg antreten, am letzten Spieltag kommt es zum möglicherweise entscheidenden Duell gegen Gummersbach.

STAND