Adler Mannheim (Foto: Imago, imago)

Eishockey | Adler Mannheim Adler Mannheim fliegen ins Halbfinale

Die Adler Mannheim haben das fünfte Spiel der Viertelfinalserie gegen die Nürnberg Ice Tigers mit 7:4 gewonnen und stehen damit im Halbfinale der DEL-Playoffs.

Die Adler Mannheim sind als erste Mannschaft ins Play-off-Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) eingezogen. Der Hauptrundensieger gewann sein fünftes Spiel gegen die Nürnberg Ice Tigers 7:4 (2:2, 2:1, 3:1) und entschied die Best-of-Seven-Serie mit 4:1 für sich.

Vor 11.882 Zuschauern in der SAP Arena leisteten die Nürnberger lange ordentlich Widerstand. Doch im Schlussdrittel sorgte der siebenmalige Meister dank der Treffer von David Wolf (43.), Denis Reul (46.) und Mark Ratic (59.) für klare Verhältnisse.

STAND