Spielszene Basketball Ulm gegen Venedig (Foto: imago images, IMAGO / Nordphoto)

Basketball | International

Ulmer Basketballer feiern gegen Venedig ersten Eurocup-Sieg

STAND
REDAKTEUR/IN

Die Basketballer von ratiopharm Ulm haben am dritten Spieltag des Eurocups ihren ersten Sieg eingefahren - trotz 21-Punkte-Rückstand zur Halbzeit.

Die Ulmer Mannschaft von Trainer Jaka Lakovic gewann gegen Umana Reyer Venedig mit 90:83 (28:49) nach Verlängerung. Jaron Blossomgame (17 Punkte) trumpfte in der Schlussphase auf, Semaj Christon (19 Punkte) avancierte zum Topscorer.

Venedig stark aus der Distanz

Die Gastgeber bekamen in der ersten Hälfte die Dreierschützen der Gäste nicht in den Griff: Nach gut 15 Minuten hatte Venedig bereits elfmal von außen getroffen und war dort bereits auf 20 Zähler Differenz enteilt.

Im dritten Durchgang änderten sich die Vorzeichen, die Ulmer markierten 29 Punkte in jenem Spielabschnitt. Vor allem der deutsche Nationalspieler Karim Jallow (18 Punkte) setzte nach der Pause Akzente.

Entscheidung in der Verlängerung

In der Schlussphase des vierten Viertels holte sich Ulm dank eines 13:3-Laufs das Momentum. Venedig kam aber zurück und glich bei 22 Sekunden zu spielen zum 67:67 aus - Verlängerung. Dort traf Jaron Blossomgame für Ulm zwei Dreier, mit einem 12:2-Lauf führten die Gastgeber die Entscheidung herbei.

Meistgeklickt auf swr.de/sport:

Fußball | Meinung Kimmich in Quarantäne: Keine Zeit für Häme

Nationalspieler Joshua Kimmich ist positiv auf Corona getestet worden. Aber jetzt ist nicht die Zeit für Häme, meint SWR-Sportredakteur Jan Budde.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga FCK-Legende Hellström unheilbar an Krebs erkrankt

Der ehemalige Weltklasse-Torhüter Ronnie Hellström (72) vom 1. FC Kaiserslautern ist nach eigenen Angaben unheilbar an Krebs erkrankt. Die ersten Symptome seien bereits vor einem Jahr aufgetreten.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga FCK: Verschärfte Corona-Regeln beim letzten Heimspiel des Jahres

Der Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern muss beim letzten Heimspiel des Jahres am 4. Dezember gegen Viktoria Köln die Corona-Schutzvorgaben für die Stadionbesucher wieder verschärfen.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN