Spielszene BBL Ulm gegen Bonn (Foto: IMAGO, IMAGO / Nordphoto)

Basketball | BBL

Starker Jallow reicht nicht: Ulm verliert gegen Spitzenreiter Bonn

STAND
AUTOR/IN
Martin Maibücher

Die Basketballer von ratiopharm Ulm unterlagen am Dienstagabend den Telekom Baskets Bonn. Mit der Niederlage verlieren die Ulmer den Anschluss an die obere Tabellenhälfte.

28 Punkte von Topscorer Karim Jallow reichten den Basketballern aus Ulm nicht, um den Favoriten aus Bonn ernsthaft in Gefahr zu bringen. Die Gäste konnten drei der vier Viertel für sich entscheiden und gewannen am Ende mit 101:92 (25:18, 27:25, 30:25, 19:24). Bester Werfer für Bonn war der US-Amerikaner Tyson Ward mit 18 Punkten.

Durch die Heim-Niederlage am 13. Spieltag stehen die Ulmer bei fünf Siegen und acht Niederlagen. Damit verpasste es das Team von Trainer Anton Gavel, einen Schritt in Richtung Playoff-Ränge zu machen. Als Tabellenzwölfter liegen die Ulmer zumindest für eine Nacht vier Plätze hinter Würzburg auf Rang acht, der zur Teilnahme an den Playoffs berechtigen würde.

STAND
AUTOR/IN
Martin Maibücher

Mehr Sport

Budapest

Handball | Champions League Bietigheimer Handballerinnen unterliegen in Budapest

Die Handballerinnen der SG BBM Bietigheim haben in der Champions League eine weitere Niederlage kassiert, dürfen aber nach wie vor auf den Einzug in die Playoffs hoffen.

Trier

Tennis | Davis Cup in Trier Zverev vergibt Entscheidung - Deutschland scheitert im Davis Cup

Deutschland ist in der Qualifikation zum Davis Cup gegen die Schweiz gescheitert. Alexander Zverev und Daniel Altmaier verlieren in Trier die beiden abschließenden Einzel.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Stuttgart

Volleyball | Bundesliga Volleyball-Trainer Tore Aleksandersen: "Der Krebs ist wie eine Schlange"

Tore Aleksandersen hat Krebs im Endstadium. Das hindert den Trainer von Allianz MTV Stuttgart aber nicht daran, große Erfolge mit seinen Volleyballerinnen zu feiern – das Porträt eines außergewöhnlichen Menschen.

SWR Sport SWR Fernsehen