STAND
REDAKTEUR/IN

ratiopharm Ulm steht vor dem Einzug ins Halbfinale der Basketball-Bundesliga (BBL). Im dritten Viertelfinale gegen die EWE Baskets Oldenburg siegten die Ulmer nach einer spannenden Schlussphase mit 70:66 (38:25).

Die Mannschaft von Trainer Jaka Lakovic geht damit in der Best-of-five-Serie mit 2:1 in Führung und braucht noch einen Sieg, um das Halbfinale zu erreichen. Top-Scorer der Ulmer war Andreas Obst mit 19 Punkten.

Die Ulmer erspielten sich im ersten Abschnitt eine deutliche Führung, die im dritten Viertel allerdings zu schmelzen begann. Erst im letzten Viertel setzten sich die Gastgeber dann entscheidend durch.

Auf den Sieger wartet der Titelverteidiger aus Berlin

Die zweite Begegnung am Samstag hatte Oldenburg dank eines späten Korblegers mit 77:75 gegen gegen die Ulmer gewonnen. Zum Auftakt hatte sich Ulm noch mit 93:88 durchgesetzt.

Der Gewinner des Duells zwischen Ulm und Oldenburg trifft im Halbfinale auf Alba Berlin. Der Titelverteidiger setzte sich bei den Hamburg Towers mit 85:73 (48:35) durch und gewann die Best-of-Five-Serie glatt mit 3:0.

Mehr von SWR.de/sport

Ludiwgsburg

Basketball | BBL Ludwigsburg kassiert Klatsche in Bamberg

Die MHP Riesen Ludwigsburg sind im dritten Viertelfinale der Basketball Bundesliga (BBL) bei Brose Bamberg mächtig unter die Räder gekommen und haben die erste Chance zum Einzug ins Play-off-Halbfinale weggeworfen.  mehr...

Stuttgart/Kitzbühel

Fußball | Bundesliga VfB Stuttgart mit positiver Trainingslager-Bilanz

Der VfB Stuttgart ist aus dem Trainingslager in Kitzbühel zurück. So bewerten Trainer Pellegrino Matarazzo und Sportdirektor Sven Mislintat die Dienstreise nach Österreich.  mehr...

Freiburg/Schruns

Fußball | Bundesliga Christian Streich: Der SC Freiburg muss sich treu bleiben

Der SC Freiburg arbeitet in Schruns am Team für die neue Saison und in Freiburg an der neuen Infrastruktur. Im Interview mit SWR Sport erklärt Trainer Christian Streich, warum Freiburg sich treu bleiben muss - auf und nebem dem Platz.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN