STAND
REDAKTEUR/IN

Zweite Saisonniederlage für ratiopharm Ulm. Die Gastgeber verloren zuhause gegen die EWE Baskets Oldenburg mit 86:89 (47:42). Für die Ulmer war es eine Woche nach der ersten Saisonniederlage bei Alba Berlin die zweite Niederlage in Serie.

Die Baskets lagen fast die gesamte Spielzeit zurück, behielten aber dank eines starken Schlussabschnitts die Oberhand. Beste Werfer waren Ulms Dylan Osetkowski mit 20 Punkten sowie die Oldenburger Keith Hornsby und Rickey Paulding mit je 16 Zählern.

Die meistgeklickten Artikel auf swr.de/sport

Stuttgart

Fußball | Meinung VfB Stuttgart: Verein für Beziehungsspiele

Im Machtkampf um die Führung beim VfB Stuttgart zwischen Thomas Hitzlsperger und Claus Vogt müssen jetzt beide dringend nachgeben. Die Meinung von SWR-Sportredakteur Günther Schroth.  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga So will der VfB Stuttgart den Ausfall von Silas Wamangituka und Nicolas Gonzalez auffangen

Der VfB Stuttgart steht als Aufsteiger nach 16 Spieltagen glänzend da und ist sogar das beste Auswärtsteam der Bundesliga. Zum Hinrundenausklang wollen die Schwaben bei Arminia Bielefeld (Mittwoch, 20:30 Uhr) ihre Stärke auf fremden Plätzen noch einmal demonstrieren - müssen dabei aber auf zwei absolute Leistungsträger verzichten.  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga VfB-Abwehrspieler Marc Oliver Kempf: "Wir wollen noch stärker werden"

Der VfB Stuttgart wartet nach dem 2:2 gegen Borussia Mönchengladbach zwar weiterhin auf den ersten Heimsieg der Saison, steht als Aufsteiger mit 22 Punkten und 32 Toren aus 16 Spielen trotzdem glänzend da. Abwehrspieler Marc Oliver Kempf zieht ein zufriedenes Zwischenfazit.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN