Ulms Ismet Akpinar setzt sich gegen Kelan Martin durch (Foto: Imago, Michael Ruffler)

Basketball | Bundesliga Ulm distanziert Ludwigsburg im Kampf um die Playoffs

Die Basketballer von Ratiopharm Ulm haben bei den MHP Riesen Ludwigsburg einen wichtigen Sieg im Kampf um die Playoff-Plätze geholt.

Dauer

Am Ende war Ratiopharm Ulm doch zu stark für die MHP Riesen Ludwigsburg und gewann zum Geburtstag von Ulms Trainer Thorsten Leibenath mit 98:92 (40:53). Es war jedoch ein hart erkämpfter Sieg. Denn zu Beginn hatten die Ludwigsburger vor 3.904 Zuschauern in der eigenen Halle alles im Griff und führten zur Pause verdient mit 53:40.

Danach war alles anders: Die Gastgeber rannten plötzlich einem Rückstand hinterher und hatten Mühe, den Anschluss zu halten. Doch die Ulmer nutzten jede Unaufmerksamkeit der Riesen und setzen sich Stück für Stück ab.

Ludwigsburg mit vier Punkten Rückstand

Ulm steht mit zwei Punkten Vorsprung auf dem letzten Playoff-Platz. Allerdings haben die Ulmer noch ein Spiel weniger absolviert, als die unmittelbare Konkurrenz. Die MHP Riesen Ludwigsburg haben bereits vier Punkte Rückstand auf die Playoff-Plätze.

STAND