STAND
REDAKTEUR/IN

Ein Gefühl wie Weihnachten. Die MHP Riesen Ludwigsburg grüßen aktuell von der Tabellenspitze der Basketball-Bundesliga. Der Vorsitzende Alexander Reil ist davon überrascht, zeigt sich aber auch überzeugt von der guten Arbeit im Verein.

Im Interview mit der Stuttgarter Zeitung lobt Reil vor allem die Kaderplanung der Riesen. Dadurch konnte der Vizemeister der Vorsaison auch in dieser Spielzeit eine konkurrenzfähige Mannschaft ins Rennen schicken: "Wir haben es letzte Saison und in dieser bis jetzt geschafft, eine optimale Mischung von Spielern in der Mannschaft zu haben, die mit viel Energie und Leidenschaft auftritt." Dass Ludwigsburg für viele Leistungsträger nur eine Durchgangsstation darstellt, ist dem Vorsitzenden bewusst. Bereits zum Jahresende wird Top-Spieler Elias Harris von einer Ausstiegsklausel Gebrauch machen und aller Voraussicht nach zum spanischen Club Zaragoza wechseln. Der 31-jährige Power Forward erzielte im Schnitt 17 Punkte pro Saisonspiel.

Video herunterladen (3,7 MB | MP4)

Finanziell gut aufgestellt

Neben der hervorragenden Kaderplanung macht Reil in dem Interview auch die gute wirtschaftliche Arbeit des Vereins für den Erfolg mitverantwortlich. Dank dieser konnte auch das schwierige Corona-Jahr 2020, in dem die Tribünen der MHP-Arena größtenteils leer blieben, überstanden werden: "Wir haben sicher den großen Vorteil, dass wir über all die Jahre sehr gut gewirtschaftet haben, so dass wir auch ein paar ,Reserven’ zur Seite legen konnten." Zudem brächten bereits bewilligte staatliche Zuschüsse die MHP-Riesen in die komfortable Lage, bereits jetzt mit einer weiteren Geister-Saison kalkulieren zu können. Für die Spielzeit 2021/22 hoffe man in Ludwigsburg aber wieder auf Fans in der Arena. Sollten diese ausbleiben, "wird es sicher für viele Clubs immer schwieriger", so Reil.

Zum letzten Spiel dieses Jahres erwarten die Ludwigsburger am Dienstag Abend in eigener Halle den Tabellen-Sechsten, Hamburg Towers (20:30 Uhr).

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Nicolas Gonzalez am teuersten: So wertvoll sind die Jungen Wilden des VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart überrascht mit seiner jungen Mannschaft und erfrischendem Fußball die Bundesliga. Die aktuellen Erfolge haben auch den Marktwert des Teams und einzelner Spieler kräftig nach oben getrieben.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga FCK-Hoffnungsträger Zimmer ist wieder daheim

Jean Zimmer ist wieder daheim. Daheim bei seinem FCK. Ein Überraschungscoup, der aber von langer Hand eingefädelt wurde. Schon im vergangenen Jahr hatte es Gespräche zwischen Zimmer und seinem Heimatverein gegeben. Damals noch ohne Ergebnis.  mehr...

Freiburg im Breisgau

Fußball | Bundesliga Keven Schlotterbeck - aus der Verbandsliga zur Abwehrgröße des SC Freiburg

Vor dreieinhalb Jahren spielte Keven Schlotterbeck noch in der Verbandsliga. Jetzt ist der Innenverteidiger einer der Protagonisten beim zurzeit furios aufspielenden SC Freiburg in der Bundesliga.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN