Bakary Dibba wechselt zu den Academics Heidelberg

Basketball | Bundesliga

Academics Heidelberg holen Bakary Dibba aus Karlsruhe

Stand
Redakteur/in
dpa
Onlinefassung
Michi Glang

Das Basketball-Talent Bakary Dibba soll sich in Heidelberg weiter entwickeln. Der Sportliche Leiter hält viel von dem Neuzugang.

Bundesligist MLP Academics Heidelberg setzt künftig auf Basketball-Talent Bakary Dibba. Der 22 Jahre alte dänische Power Forward habe einen Vertrag für die kommenden zwei Jahre erhalten, teilte der Klub mit.

Dibba spielte zuletzt für Tübingen und Karlsruhe in der 2. Liga. Mit den Tigers war ihm 2023 der Aufstieg in die Bundesliga gelungen, bevor er nach Karlsruhe wechselte. Bei den Lions war Dibba in der abgelaufenen Saison mit 15 Punkten pro Partie zweitbester Scorer.

"Bakary hat in der vergangenen Saison eine unglaubliche Entwicklung gemacht. In Karlsruhe war er der wichtigste Spieler", sagte Heidelbergs Sportlicher Leiter, Alex Vogel: "Er ist sehr beweglich und wird uns positionstechnisch Flexibilität geben."

Stand
Redakteur/in
dpa
Onlinefassung
Michi Glang

Mehr Sport

Stuttgart

Leichtathletik Hansle Parchment - Sein Weg zu Olympia 2024 führt über Stuttgart

Über Stuttgart nach Paris: Das Leichtathletik-Team aus Jamaika bereitet sich in der Landeshauptstadt auf die Olympischen Spiele vor - und schwärmt von den angenehmen Temperaturen.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR BW

Mannheim

Eishockey | DEL Adler Mannheim behalten Angreifer Hännikäinen nun doch

Eigentlich hatte Markus Hännikäinen bei den Adler Mannheim keine Zukunft mehr. Das ändert sich, der Finne bleibt.

Sport kompakt SWR1 Baden-Württemberg

Heilbronn

Leichtathletik | Hochsprung Olympiasieger Barshim Mutaz Essa siegt beim Meeting in Heilbronn

Beim hochkarätig besetzten Hochsprung-Meeting setzt sich Barshim Mutaz Essa aus Katar vor der deutschen Olympia-Hoffnung Tobias Potye durch.

Sport kompakt SWR1 Baden-Württemberg