STAND
AUTOR/IN

Schwimmkurse für Kinder, Reha-Kurse, Fußballtraining oder Gymnastik – die Liste an Breitensportangeboten beim MTV Stuttgart ist lang. Der Verein hat mehr als 9000 Mitglieder und bietet über 180 Kurse an. Die Corona-Krise hat massive Auswirkungen auf den Breitensport.

Dauer

"Ich glaube, ich bin 20 Jahre Geschäftsführer und das war mit der schwierigste Tag." Noch nie stand der Geschäftsführer des MTV, Dr. Karsten Ewald, vor dieser Herausforderung: Alle Kurse und Trainingseinheiten des MTV müssen ab sofort eingestellt werden. Beim MTV Stuttgart heißt das, dass 1300 Stunden in der Woche wegfallen.

Dauer

Sobald die Entscheidung am Freitag in einer Krisensitzung getroffen ist, ziehen Übungsleiterinnen los und verteilen an den Eingängen zu Sporthallen und Schwimmbäder Aushänge: "Der MTV stellt ab sofort jeglichen Übungsbetrieb ein." Diese Informationen verteilen, das ist am Freitag das Wichtigste, damit kein Kind alleine vor der leeren Halle steht.

"Die Kinder sind traurig"

Anika Klöpfer arbeitet hauptamtlich beim MTV Stuttgart, sie hat bis zu sieben Kurse am Tag, zum Beispiel Reha-Kurse, Fitnesskurse oder Kinderturnen. Zusammen mit Victoria Schwarz steht sie am Freitag vorm Schul- und Vereinsbad Stuttgart West und muss die Kinder wieder nach Hause schicken: "Viele Kinder sind gerade eben auch gekommen (…) und die waren echt traurig. (…) Erwachsene können vielleicht noch Joggen gehen oder daheim Übungen machen, aber für Kinder ist das jetzt schon schwierig." Sie bleibt jetzt erstmal daheim, das sei ein "sehr komisches Gefühl."

Wie der MTV Stuttgart mit seinen Mitarbeitern weiter verfährt, das ist noch nicht ganz klar, Geschäftsführer Dr. Karsten Ewald will die Zeit aber sinnvoll nutzen:

Dauer

Finanzielle Verluste im Breitensport

Weil viele Kursangebote wegfallen oder das Fitnessstudio geschlossen ist, verliert der MTV durch die Corona-Krise wichtige Einnahmen, die eigentlich die Kinder- und Jugendbereiche mitfinanzieren.

Dauer

Und jetzt?

Am Montag findet eine Vorstandssitzung statt, darin werde beraten, ob vielleicht einzelne Bereiche wieder hochgefahren werden können, sagt MTV-Geschäftsführer Dr. Karsten Ewald: "Wir haben ja auch viele Freiflächen und hoffen, dass da vielleicht was geht, denn Sport ist trotzdem wichtig. Corona heißt ja nicht, dass Sport nicht wichtig ist."

Unsicher ist bislang, wie lange die Übungsstunden beim MTV ausfallen. Sicher ist aber, dass Dr. Karsten Ewald und seine Mitarbeiter diesen Freitag nicht vergessen werden. Der Tag, an dem "gesamten MTV heruntergefahren [wurde] – auf Null."

STAND
AUTOR/IN