Jonathan Rommelmann and Jason Osborne  (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Keystone / ALEXANDRA WEY)

Rudern | EM Mainzer Ruderer Jason Osborne holt Gold

Jason Osborne aus Mainz und Jonathan Rommelmann haben bei der Ruder-EM in Luzern Gold im Leichtgewichts-Doppelzweier gewonnen.

Das Duo setzte sich bei seinem ersten gemeinsamen Auftritt vor Italien und Belgien durch und sorgte für den ersten deutschen EM-Titel in der olympischen Klasse seit 2010.

In einem knappen Rennen hielten sich die beiden Deutschen lange in Lauerstellung, zogen erst auf den letzten 250 Metern an den Italienern vorbei und sicherten sich den Sieg.

"Wir wollen bei der Weltmeisterschaft um die Medaillen mitfahren."

Jason Osborne zur kommenden WM

Osborne war im vergangenen Jahr bereits Weltmeister im leichten Einer geworden, zur neuen Saison aber in den olympischen Zweier umgestiegen. Der 25-Jährige ist auch als Radfahrer erfolgreich und will nach Olympia 2010 sogar Profi werden.

STAND